Hangout on Air Studio Aresing


Hangout on Air Hannes Schleeh sendet aus AresingNachdem Gunnar Sohn sein Studio Bonn im Artikel Live-Hangouts und das Wiehern des altersschwachen Amtsschimmels vorgestellt hat will ich Ihnen gerne meines vorstellen. Eine Einkaufsliste am Ende ermöglicht es Ihnen, Zuhause oder im Büro ein fast professionelles Hangoutstudio einzurichten. Was ein Hangout ist, habe ich hier erklärt. Die Grundvoraussetzungen um überhaupt technisch in der Lage zu sein einen Hangout durch zuführen stehen am Ende dieses Artikels.

[dropcap2]1.[/dropcap2] Das Bild – Kamera, Hintergrund und Beleuchtung

Für Mac-User ist die Kamera kein Thema, außer man hat einen Mac Mini oder einen Mac Pro (Tower). Alle anderen neueren Macs haben eine sehr gute iSight Kamera eingebaut, die hervorragend mit Hangouts funktioniert.
Auf dem Bild sieht man an der kleinen grünen LED, wo die Kamera sitzt. Die LED signalisert das die Kamera an ist. Auf dem Foto sieht man einen weiteren Trick, den ich anwende, bevor ich einen Hangout betrete. Ich starte das Programm Photo Booth von Apple, um festzustellen, ob ich gut im Bild bin und ob sich im Hintergrund nichts Störendes befindet. Wer keine gute Kamera in seinem Computer hat, der sollte sich eine externe USB-Kamera kaufen. Am Besten mit einfacher HD-Auflösung (720p). Am Ende des Artikels ist eine Einkaufsliste für Amazon eingefügt. Mit der dort beschriebenen Kamera ist man optimal ausgestattet. Gleich noch ein Tipp für Nutzer von Windows 7 64 Bit bitte nicht die beifügten Logitech-Treiber installieren! Damit fängt die Kamera, die über einen Autofokus verfügt, im Hangout an zu pumpen. (Den Tipp habe ich von +Robert Redl)

ISight Kamera mit iPhoto Galaxy Snapshot Hannes Schleeh

Wir bleiben gleich beim Bild. Den blauen Hintergrund bildet bei mir ein Faltreflektor, wie ihn Fotostudios verwenden. Die gibt es in verschiedenen Farben. Ich habe einen in Blau und Grau. Dieser Faltreflektor ist mein Hintergrund. Damit ist nichts von meinem Büro zu sehen und der Zuschauer wird nicht abgelenkt. Mit entsprechender Software kann man damit auch via Chroma Keying, dabei wird z.B. die Farbe Blau herausgefiltert und durch ein Bild oder einen Film ersetzt, Fernsehstudio Atmosphäre erzeugen. Das Ergebnis können Sie bei Moritz Tolxdorff sehen. Darauf gehe ich sicher in einem späteren Artikel ein, wenn mir das dann auch gelungen sein sollte. Damit der Hintergrund auch alles abdeckt, habe ich einen Trick angewandt und den Faltreflektor zwischen der Rückenlehne und den Armauflagen eingeklemmt.

Hangout on Air Hannes Schleeh Faltreflektorstuhl
Von vorne
Hangout on Air Hannes Schleeh Faltreflektorstuhl
von hinten
Hangout on Air Hannes Schleeh Faltreflektorstuhl
Befestigung der Haltestange
Hangout on Air Hannes Schleeh Faltreflektorstuhl
Haltestange oben am Faltreflektor

[hr top]

Damit Sie richtig gut rüber kommen im Hangout, ist die Beleuchtung sehr wichtig. Viele Hangout Teilnehmer sind viel zu dunkel, oder werden von ihrem Bildschirm in unvorteilhaften Farben angeleuchtet.

Besonders bei Brillenträgern kann man dann schon fast den Bildschirminhalt in ihren Brillengläsern lesen. Oft strahlt auch noch irgendein Licht aus dem Raum direkt in die Kamera. Das Wichtigste bei der Beleuchtung ist, sie muss von vorne und möglichst von beiden Seiten kommen. Damit werden einseitige und dunkle Gesichter vermieden. Bei mir sind meine Fotoleuchten im Einsatz. Freunde von mir haben sich einfach LED-Baustrahler aus dem Baumarkt gekauft. Mit Photo Booth oder einem ähnlichen Programm können Sie die Ausleuchtung dann  noch optimieren.

[dropcap2]2.[/dropcap2] Der Ton – Mikrofon, Headset, Umgebungsgeräusche

Der Ton ist fast wichtiger als das Bild bei einem Hangout. Denn es besteht auch die Möglichkeit ohne Bild mit zu reden. Ein gutes Beispiel ist die Folge 5 des Digitalen Quartetts. Da ist mit Nicole Simon eine Teilnehmerin dabei, die trotz fehlendem Bild durch Ihre sehr guten Beiträge glänzt. Nicole hatte aber auch ein sehr gutes Mikrofon. Damit sind wir beim Thema. Bei meinem iMac sind das eingebaute Mikrofon und die Lautsprecher so gut, das es keine akustischen Rückkopplungen bzw. Hall-Effekte gibt. Allerdings ist der Klang nicht sehr satt oder direkt. Es klingt mehr wie aus der Bahnhofshalle. Aber damit lässt es sich schon ganz gut einen Hangout machen. Wenn Sie keinen Mac und kein gutes Mikro haben, dann benutzen Sie am Besten ein Headset mit Mikrofon. Die sehen zwar nicht so toll aus, aber Sie nerven die anderen dann nicht mit Hallgeräuschen. Übrigens die kleinen Ohrhörer mit Mikrofon, die bei den meisten Handys mit dabei sind gehen auch sehr gut und sehen wesentlich besser aus. Ich habe mir  eine Shure USB-Soundkarte zugelegt, dazu ein passendes preiswertes Mikrophon vom Versender Thomann, Das Besondere an dem Thomann Mikro ist die Spinne. Das ist eine spezielle Aufhängung, damit das Mikro keine Vibrationen am Gehäuse aufnimmt.

Mikrofon mit Spinne zur Vermeidung von Vibrationsgeräuschen
Mikrofon mit Spinne zur Vermeidung von Vibrationsgeräuschen

Zum Mikrofon gab es kostenlos einen Popschutz dazu. Dieser dient zur Vermeidung sogenannter Pop-Geräusche, die hauptsächlich bei „P’s“ entstehen, wenn die Luft konzentriert auf das Mikro trifft. Das sieht dann schon fast wie beim Radio aus. Aber man zeigt es besser nicht im Bild, denn sonst wird man sehr schnell für einen Angeber oder Poser gehalten. Was man auch noch bedenken sollte, ist das es während des Hangouts sehr störend ist, wenn das Handy klingelt, oder die Familienmitglieder oder Kollegen rein platzen und nicht mit bekommen, das man Jemanden mit Bild und Ton in der Wohnung oder dem Büro hat. Wenn gleich eine fleißige Putzfrau die hinter einem Hangoutteilnehmer ihre Arbeit verrichtet sehr zur Auflockerung beitragen kann. (Siehe Video)

Also sorgen Sie entsprechend vor, damit Sie einigermaßen ungestört sind. Wenn denn doch mal was Dringendes dazwischen kommt, dann können Sie Ihr Mikrofon und / oder Ihre Kamera im Hangout ausschalten.

 

Hangout on Air Hannes Schleeh Popschutz
Popschutz vor dem Mikrofon

Wenn Sie das alles eingerichtet haben, dann steht Ihrem ersten professionellen Hangout nichts mehr im Wege. Sie dürfen mich gerne zu einem Test einladen, wenn ich Zeit habe mache ich gerne mit. Ich finde Hangouts so spannend, weil man damit fremde Menschen sehr schnell und viel besser kennen lernen kann. Probieren Sie es aus.

[hr top]

Hier eine sehr schöne Aufstellung von Gerhard Schröder wie man einen Hangout on Air plant und umsetzt:

20.02.14 Slideshare einbetten ist in unserem Land leider nicht mehr möglich, da Abmahnung droht! NEULAND lässt grüßen!
20.02.14 Slideshare einbetten ist in unserem Land leider nicht mehr möglich, da Abmahnung droht! NEULAND lässt grüßen!

[hr top]

Hier die versprochene Liste: (Nur sichtbar, wenn der Adblocker deaktiviert ist!)

http://ws.amazon.de/widgets/q?rt=tf_mfw&ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822/DE/schleehde-21/8001/27a4e122-8940-4e7d-a803-176d5b6c2ba4

<A HREF=“http://ws.amazon.de/widgets/q?rt=tf_mfw&ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Fschleehde-21%2F8001%2F27a4e122-8940-4e7d-a803-176d5b6c2ba4&Operation=NoScript“>Amazon.de Widgets

Advertisements

7 thoughts on “Hangout on Air Studio Aresing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s