Audi MQ – Brainstorming mit High Class Input
Audi MQ – Brainstorming mit High Class Input

Bekommen die Audi Arbeiter bald Roboter als Kollegen? Werden in China bald mehr Elektrofahrzeuge als Verbrenner von den Bändern der FAW-Audi Fabriken laufen? Diese Gerüchte gingen von dem vom 8. bis 9. November 2018 in Ingolstadt statt gefundenen zweiten MQ Event der Audi AG aus.

Mit Augmented Reality dreidimensionale Kunstwerke erschaffen
Mit Augmented Reality dreidimensionale Kunstwerke erschaffen

Vor Kurzem hat Google seine Augmented Reality App „Just a line“ im Playstore online gestellt. Diese App nutzt die AR Technologie ARCore von Google. Mit einem kompatiblem Smartphone (Alle Google Pixel sowie die Samsung Galaxy Reihe ab S7) kann der Nutzer virtuelle dreidimensionale Linien in den Raum zeichnen.

Magic Leap zeigt erste Augmented Reality Hardware
Magic Leap zeigt erste Augmented Reality Hardware

Nun ist die Katze aus dem Sack! Magic Leap, das Tech Startup aus Florida hat endlich seine erste Augmented Reality Brille vorgestellt. Auf der Seite ist eine Brille mit Kabel zu einem kleinen Kästchen zu sehen. Mich erinnert diese vom Design stark an die Brille von ODG, die damals von Mini vorgestellt wurde. 

Kürzer bloggen und kuratieren
Kürzer bloggen und kuratieren

Was wird anders hier? Ab sofort werde ich hier häufiger und kürzer bloggen und Inhalte kuratieren. Wer wissen will, was Kuratieren bedeutet, dem empfehle ich diesen Eintrag bei Gunnar Sohn: Charme der ungeplanten Resonanz. Auf die Idee gebracht hat mich Daniel Fiene. In diesem Eintrag auf seinem Blog hat er seine Idee kund getan, häufiger,... » weiterlesen

Video on Demand und Digitales Storytelling – Audivisual Media Days 2014
Video on Demand und Digitales Storytelling – Audivisual Media Days 2014

Fernsehen in der Zukunft Am 29. und 30. April 2014 fanden in München die Audiovisual Media Days statt. Den Auftakt machte zur Zukunft des Geschichtenerzählens, Oliver Berben Filmregisseur und Produzent. Er ließ sich über die anstehenden Veränderungen in der Fernsehlandschaft aus. Noch leben wir nach seiner Aussage in Deutschland auf der Insel der Glückseligen. Aber das wird... » weiterlesen

Ideensuche für Glassware – Anwendungen für Google Glass

Ein Jahr kennt die Welt nun schon die AR-Brille von Google. Auf der Google Entwicklerkonferenz 2012 wurde sie der Welt erstmalig vorgestellt. Das Medienecho und der Hype nahmen ihren Lauf. Die Entwickler konnten sich eine der ersten Brillen für schlappe 1.500 US Dollar sichern. Ausgabe des neuen elektronischen Gadgets war für Anfang 2013 angekündigt.

If I had Glass – Der Smartphone Killer?

Für mich ist die Google Glass ein lang gehegter Traum. Auf meinem Blog AR-Welt.de beschäftige ich mich schon seit ein paar Jahren mit dem Thema Augmented Reality. (AR) Die Google Glass ist für mich der erste interessante Umsetztungsversuch von AR.

The next big thing? Was folgt auf das Smartphone?

Wann kommt the next big thing und von wem wird es auf den Markt gebracht? Google, Apple, Microsoft oder einem ganz anderen Player. Wenn es nach mir geht ist es eine AR-Brille, wie Google sie vorgestellt hat und demnächst an seine Entwickler ausliefern wird. Es bleibt spannend!

Einfach machen – Apple und die zunehmende Komplexität

Warum es Apple nicht mehr schafft, sich an der Spitze der Innovation zu halten. Googles Android hat das eher dezent veränderte iOS inzwischen überholt. Der goldene Käfig Apple wird zunehmend zur Belastung für das Unternehmen selbst. Das einst so einfache iOS ist inzwischen genauso kompliziert in der Nutzung wie das von ihm abgelöste Nokia Handy Betriebssystem.