Mit Augmented Reality dreidimensionale Kunstwerke erschaffen
Mit Augmented Reality dreidimensionale Kunstwerke erschaffen

Vor Kurzem hat Google seine Augmented Reality App „Just a line“ im Playstore online gestellt. Diese App nutzt die AR Technologie ARCore von Google. Mit einem kompatiblem Smartphone (Alle Google Pixel sowie die Samsung Galaxy Reihe ab S7) kann der Nutzer virtuelle dreidimensionale Linien in den Raum zeichnen.

Magic Leap zeigt erste Augmented Reality Hardware
Magic Leap zeigt erste Augmented Reality Hardware

Nun ist die Katze aus dem Sack! Magic Leap, das Tech Startup aus Florida hat endlich seine erste Augmented Reality Brille vorgestellt. Auf der Seite ist eine Brille mit Kabel zu einem kleinen Kästchen zu sehen. Mich erinnert diese vom Design stark an die Brille von ODG, die damals von Mini vorgestellt wurde. 

Diminished Reality – Gut für Messies
Diminished Reality – Gut für Messies

Im Gegensatz zu Augmented Reality, wo die Realität mit zusätzlichen Informationen angereichert wird, macht man bei der Diminished Reality genau das Gegenteil. Man entfernt reale Objekte mit Hilfe der Computertechnik.