conferencecam-ptz-proMit das Beste an dem Video-Konferenzsystem Logitech ConferenceCam CC 3000e ist außer der sehr guten Soundqualität die Kamera mit Carl Zeiss Objektiv und optischem zehnfach Zoom. Wir haben darüber im September letztes Jahr berichtet. In meinem Fazit am Ende des Testberichtes habe ich noch einen Wunsch geäußert:

Schön wäre es für uns Livestreamer auch, wenn es die Kamera ohne die Freisprecheinrichtung für einen entsprechenden niedrigeren Preis geben würde.

Der Wunsch wurde leider nur teilweise erhört. Die schlechte Nachricht zuerst. Die Kamera kostet offiziell „nur“ 100 Euro weniger als das komplette System. Die gute Nachricht ist, es gibt sie ohne die gesamten Kabel und Boxen. Wer also eine reine USB-Kamera mit hoher Abbildungsqualität sucht, der ist mit der Logitech PTZ Pro gut bedient. Beim Preis müsste sich noch etwas tun. Die Kamera stellt beim gesamten System der CC 3000e sicher den aufwändigsten und damit teuersten Teil dar. Aber 100 Euro für die Audiobox und den Rest erscheint mir im Verhältnis dann doch ein wenig zu unausgewogen.

Aber kommen wir zum Produkt. Die Verpackung ist wie bei allen Logitech Business Produkten unaufdringlich und schlicht.

Logitech PTZ 18.jpg

Verpackung der PTZ

Zum Inhalt und den Bestandteilen des Systems habe ich einen Unboxing Video mit meiner Google Glass erstellt:

 

Die technischen Daten:

  • Auflösung: Full HD 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde
  • Anschluss: Highspeed USB 2.0
  • Optik: Carl Zeiss Objektiv mit 90° Winkel, 10-Fach optischer Zoom (verlustfrei)
  • Bewegungsradius: 260° schwenk- und 130° kippbar Motorbetrieben
  • Zubehör: Fernbedienung (3m); USB-Kabel mit Y-Split Strom-Anschluss 3 Meter, 230 V Stromversorgung

Fazit:

Die Logitech PTZ Pro ist eine der besten USB-Kameras auf dem Markt. Baugleich mit der Kamera aus dem Video-Konferenzsystem Logitech ConferenceCam CC 3000e ist sie eine tolle Standalone Kamera für Studios. Die Bilder sind kristallklar und durch den zehnfachen optischen Zoom auch von der Qualität verlustfrei. Mit einem unverbindlichen Verkaufspreis von 799,00 Euro ist diese Kamera aber auch kein Schnäppchen. Wer aber, wie wir, beim Livestreaming zusätzlich Funkstrecken für die saubere Tonübertragung einsetzt, verzichtet gerne auf die zusätzlichen Stecker, Kabel und Verbindungen die man bei der CC 3000e sinnlos herum stehen hätte. Wir richten derzeit ein Studio mit Greenscreen-Technologie und mindestens zwei Logitech PTZ Pro ein. Sobald dieses Studio betriebsbereit ist werden wir hier über den Einsatz der beiden Kameras berichten.

greenscreenstudio-im-existenzgru%cc%88nderzentrum-ingolstadt-foto-hannes-schleeh

Greenscreen Studio im Existenzgründerzentrum Ingolstadt

Link zur Logitech PTZ Pro auf Amazon.de: http://goo.gl/CahW8T (Affiliate Link)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: