Beiträge

Dieser Chip geht unter die Haut – Biohacking auf der Bühne

München 23.10.2018

Im Sofitel Bayerpost findet die Veranstaltung mit dem Namen Disruption statt. Im Vorfeld konnten sich die Teilnehmer freiwillig für ein Biohacking Experiment auf der Bühne melden. Ursprünglich haben sich laut Veranstalter 4 Personen gemeldet. Davon kamen zwei um 11:30 Uhr zum vereinbarten Treffpunkt. Ein Herr in Anzug, der Biohacker Jowan Österlund und ich. Es wurde gelost und das Los fiel auf mich. Weiterlesen

Streamcamp 2014 – Hands on Workshop für Streaming

Am Wochenende startet das zweite Streamcamp bei Payback in München.

Live auf schleeh.de

LIVESTREAM

Hier findet Ihr die Liveübertragungen der Sessions chronologisch und nach Raumgröße geordnet. Beginnend mit Samstag.

Samstag 18.10.2014

Eröffnung und erste Session

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

 


Slot II 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

Slot II 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Raum Payback (Rote Cafeteria)


Slot III 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

Slot III 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Raum Payback (Rote Cafeteria)


 

Sonntag 19.10.2014

Slot IV 10:45 – 11:45 Uhr

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

Slot IV 10:45 – 11:45 Uhr

Raum Payback (Rote Cafeteria)


Slot VI 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

Webinare mit Hangout on Air Aussensicht

Slot VI 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr

Raum Payback (Rote Cafeteria)

Webinare mit Hangout on Air Innensicht


 

Thermal Touch 3D Objekte

Thermal Touch – die reale Welt wird zum Touchscreen

Thermal Touch Schach

Thermal Touch Schach Foto: Metaio GmbH

Thermal Touch nennt Metaio seine Neuentwicklung im Bereich Augmented Reality. Damit meint das Münchener Software Unternehmen eine neue Technologie, die eine Infrarot-Kamera mit einer handelsüblichen Smartphone-Kamera kombiniert. Damit wird eine ganz neue Interaktion mit realen Gegenständen möglich. Man muss sich das so vorstellen, das ein vom Menschen berührter Gegenstand an der Kontaktstelle durch die Berührung in der Regel erwärmt wird. Dadurch bleibt auf dem Gegenstand ein kurzzeitiger thermaler Fingerabdruck zurück, den die Infrarot-Kamera sehen kann. Diese Information wird nun in der Augmented Reality Software verarbeitet. Damit kann mit realen Gegenständen interagiert werden. Weiterlesen

Audio Visual Days 2014 München

Video on Demand und Digitales Storytelling – Audivisual Media Days 2014

Audio Visual Days 2014 München

Audio Visual Days 2014 München Foto: Schleeh

Fernsehen in der Zukunft

Am 29. und 30. April 2014 fanden in München die Audiovisual Media Days statt. Den Auftakt machte zur Zukunft des Geschichtenerzählens, Oliver Berben Filmregisseur und Produzent. Er ließ sich über die anstehenden Veränderungen in der Fernsehlandschaft aus. Noch leben wir nach seiner Aussage in Deutschland auf der Insel der Glückseligen. Aber das wird sich aus Berbens Sicht bald ändern. Die Fernsehlandschaft wird sich weiter aufspalten. In den USA produzieren Video on Demand (VOD) Anbieter wie Netflix Inhalte auch für kleine Zielgruppen und setzen auf den Longtail. Einzelne Zuschauerzahlen von Sendungen werden nicht bekannt gegeben, aber die gesamten Abonnentenzahlen des Anbieters steigen rasant. Deutschland ist in diesem Bereich noch eine Insel der Glückseligen, aber das wird sich bald ändern. Bei den Verantwortlichen in den Sendeanstalten geht die Angst um. Eine positive Angst, denn sie bewirkt ein Umdenken. Die Fokusierung auf Zielgruppen wird zukünftig aus Sicht Berbens immer wichtiger. Weiterlesen

Maria Magdalena im Haarkleid mit ursprünglichem Altar

Mit Google Glass und iPad durch das Museum – Augmented Reality

Bayerisches Nationalmuseum München

Bayerisches Nationalmuseum München Foto: Schleeh

Die Idee entstand im Winter 2013. Zum DLD im Januar wollte Metaio zeigen, was heute mit Augmented Reality möglich ist. Warum also nicht alte Kunst mit neuer Technologie verbinden, dachten sich die Macher der Münchner Software-Schmiede. Weiterlesen

#streamcamp – Informationen und attraktive Preise für die besten Sessions

Das Streamcamp

Wir werden direkt von der AGRITECHNICA mit unserem Equipment zum ersten Streamcamp in Köln fahren. Dort können wir in einer Session das Setup den interessierten Barcamp-Teilnehmern vorstellen und testen lassen. Wer sich noch nicht für das Streamcamp angemeldet hat, der kann das HIER tun!

Streamcamp 2013

Streamcamp 2013

Weiterlesen

Schnell und einfach – Livestreaming auf der #InsideAR und AGRITECHNICA 2013

InsideAR 2013

Letzte Woche fand in München die Augmented Reality Messe InsideAR statt. Dort hatte sich die gesamte Elite der Branche auf Einladung der Firma  Metaio versammelt. Fast 800 Besucher verzeichnete die Ausstellung, die in der kleinen Olympia-Halle unter dem Münchener Olympiaturm statt fand.

Olympiaturm München

Wir von Bloggercamp.tv waren als Medienpartner dabei. In meinem Ministudio habe ich im Foyer die wichtigsten Gäste interviewt. Vom Veranstalter bekamen wir einen kleinen Tresen, 2 Barhocker, Strom und einen Internetanschluss über LAN zur Verfügung gestellt. Weiterlesen

BlogProst oder Blogs und Bier! – Ab heute wird eisenhart gebloggt

Über die Ironblogger habe ich das erste Mal auf der re:publica in Berlin gehört. In Berlin wurden 2012 die deutschen Ironblogger aus der Taufe gehoben. Aber so richtig mitbekommen was das genau ist, habe ich erst durch meinen bloggercamp.tv Partner Gunnar Sohn. Der ist seit Ende Mai bei den Ironbloggern Bonn dabei.

Feder-Schild-Logo: Inken Meyer, meyola.de

Feder-Schild-Logo: Inken Meyer, meyola.de

Weiterlesen