Beiträge

Human Horizon, Nio und Byton – neue Elektrofahrzeug Marken aus China

Shanghai im Dezember 2018. China baut voll auf Elektromobilität. Neue Marken schießen wie Pilze aus dem Boden, aber auch bereits bestehende chinesische Fahrzeughersteller produzieren schon Elektroautos in allen Größen und Formen. Auf meiner letzten Chinareise im Rahmen des 2. Deutsch-Chinesischen Automobilkongress, konnten wir uns einen guten Überblick über die chinesische Elektromobilität verschaffen. Weiterlesen

Bezahlen mit dem Smartphone – Mobile Payment mit WeChat Pay in China

In China ist man als 老外 Lao Wei (=Ausländer) inzwischen fast ein Mensch zweiter Klasse. Bei meiner letzten Chinareise nach Guangzhou ist mir folgendes passiert.

Canton Tower Guangzhou

Der Canton Tower in Guangzhou – dritt höchstes Gebäude der Welt

Weiterlesen

Royole Hat with flexible Display

#IFA2018 – Faltbare Displays – Smarte Beifahrer und Papierersatz

20180901_084741_241.jpgWie schon in 2017 habe ich auch in diesem Jahr wieder die Internationale Funkausstellung kurz IFA in Berlin besucht. Die Messe ist so riesig, dass man selbst in zwei Tagen nicht alles sehen kann. So habe ich versucht die Hallen mit den Haushaltsgeräten zu vermeiden. Weiterlesen

Chinesischer Elektroautohersteller NIO eröffnet Flagshipstore in Shanghai

NIO ein chinesisches E-Automobil-Startup mit Designcenter in München hat in Shanghai seinen erste Showroom eröffnet.

Der chinesische Elektrofahrzeughersteller NIO eröffnete am 19.12.2017 seinen Flagshipstore in Shanghai. Der NIO ES8 als SUV soll dabei das erste kommerzielle vefügbare Fahrzeug werden. Im Store werden neben dem ebenfalls elektrischen Supersportwagen NIO EP9 auch Handtaschen und Zubehör verkauft. Wie schon bei den Tesla-Stores liegen die Geschäftslokale in den besten Innenstadtlagen. Hier ein paar Bilder: Dieser […]

über Chinesischer Elektroautohersteller NIO eröffnet Flagshipstore in Shanghai — Der letzte Führerscheinneuling…

Sieben Minuten dann hat Dich die Software

Moderne Kameras werden immer besser und hoch auflösend. Gesichtserkennung ist schon seit Jahren Standard. China setzt auf immer mehr Kameras. Ein Reporter der BBC zeigt in einem Experiment, wie effizient das Ganze arbeitet.

Quelle: In Your Face: China’s all-seeing state

Kürzer bloggen und kuratieren

Was wird anders hier?

Ab sofort werde ich hier häufiger und kürzer bloggen und Inhalte kuratieren. Wer wissen will, was Kuratieren bedeutet, dem empfehle ich diesen Eintrag bei Gunnar Sohn: Charme der ungeplanten Resonanz.

Auf die Idee gebracht hat mich Daniel Fiene. In diesem Eintrag auf seinem Blog hat er seine Idee kund getan, häufiger, kürzer und das Kuratieren von interessanten Inhalten im eigenen Blog zu machen. Weiterlesen

Fliegende Pflanzenschutzspritze AGRAS von DJI bei Globeflight erhältlich #Drohne

Die Agrar-Drohne des chinesischen Herstellers DJI ist inzwischen auch in Deutschland erhältlich. Der renommierte Regensburger Drohnenspezialist Globe-Flight führt die fliegende Pflanzenschutzspritze AGRAS seit Kurzem auf seiner Internetseite. Leider bekommt man den Preis nur auf Anfrage.

Agras.png

Fotos: DJI

Wie es genau mit dem Spritzen TÜV bei einer fliegenden Spritze aussieht können Landwirte sicher auch bei den Fachleuten erfragen.

Wer sich etwas näher mit der AGRAS befassen möchte, der kann unseren Blogpost vom Dezember letzten Jahres hier nachlesen.

Wer Englisch beherrscht, der kann sich die AGRAS unter diesem Link näher ansehen.

Nachtrag 1.10.2016 

Auch droneparts.de hat die AGRAS im Shop. Dort ist auch der Preis angeben : 14.999 Euro.

Fliegende Feldspritze und Wärmebildkamera – DJI steigt in die Landtechnik ein

DJI’s fliegende Feldspritze

Mit der kürzlich vorgestellten fliegenden Feldspritze Agras MG-1 arbeitet das asiatische Unternehmen DJI erstmals an einer reinen Agrardrohne. Damit expandiert das bisher auf Kamera-Drohnen im Endverbrauchermarkt spezialisierte Unternehmen aus Shenzen in die Landtechnik. Weiterlesen

DJI Phantom 3 mit Fernbedienung

DJI Phantom 3 – die fliegende Kamera

DJI Phantom 3 Vertriebspartner Globe Flight aus Regensburg Foto: Hannes Schleeh

DJI Phantom 3 Vertriebspartner Globe Flight aus Regensburg Foto: Hannes Schleeh

Heute hat DJI in New York, London und München zeitgleich die neuste Version seiner Multikopter-Serie Phantom vorgestellt. Die inzwischen dritte Ausgabe des bei Hobby-Piloten und Fotografen gleichermaßen beliebten Multikopters kommt in 2 Ausführungen. Der mit silbernen Streifen gekennzeichneten Advanced und der mit goldenen Streifen versehenen Professional Version. Genau wie der Phantom 1 und 2 ist der große Vorteil an diesem Ready to Fly System (RTF = Flugfertig) die Einfachheit der Bedienung und die relativ bezahlbaren Preise.  Weiterlesen