Nur mal so – Blogpost vom Smartphone 

Wenn ich an meine erste Webseite zurück denke,  das nun über 14 Jahre her, ist es rückblickend schon sehr beeindruckend wie einfach das heute geht.

Dementsprechend ist nicht viel zu sehen von der ersten in plain HTML erstellten Seite. (Screenshot von archive.org)

Heute leistet mein Samsung Galaxy S7 aber auch mehr als mein Computer von 2002. Auf die Idee gebracht hat mich Klaus Eck mit diesem Post auf Facebook:


Er hat uns anlässlich des 25ten Geburtstag des Internets gefragt, was unsere erste Webseite war. Wer hätte damals geahnt, was aus diesem Internet werden würde. Uns Internet Begeisterten wurde doch sehr viel Misstrauen entgegen gebracht und Verrücktheit unterstellt.

Heute treiben selbst die Politiker die Digitalisierung voran. Das wäre noch vor 10 Jahren undenkbar gewesen.

In Bayern werden inzwischen Digitale Gründerzentren gefördert. Auch in Ingolstadt werden wir eines bekommen. Das ist für mich wie Weihnachten und Silvester an einem Tag. Am Freitag in einer Woche werde ich dazu bei INTV in der Sendung Standort Ingolstadt erneut dazu interviewt.  Wir haben mit dem Startup Barcamp im letzten Monat einen ersten Versuch unternommen,  die digitale Startup Community in der Region zusammen zu bringen.

Sendung vom Mai bei INTV

Am 19.08.2016 geht das neue Interview auf Sendung:

 

Kommentar verfassen