AKITA – Der Wachhund im Smart Home
AKITA – Der Wachhund im Smart Home

Internet of Things – Offene Scheunentore für Hacker? Die mit dem Internet verknüpften Dinge nehmen zahlenmäßig rasant zu. Das so genannte Internet of Things (IOT) macht uns das Leben leichter, birgt aber auch Gefahren. Wer viele seiner Geräte im Haus am weltweiten Netz hängen hat, bietet dadurch vielleicht unwissentlich ein Einfallstor für Hacker. Abhilfe schaffen... » weiterlesen

Wenn das Bügeleisen twittert – Legosteine im Smart Home

Das intelligente Haus, in Denglish auch Smart Home genannt, schwirrt schon lange als Vision durch das Internet. Schon 1995 schilderte Bill Gates in seinem Buch The Road Ahead von einem Haus in dem der Besucher mit einem Funk Pin ausgestattet wird. Mit dessen Hilfe sollen in den Räumen die Lieblingsbilder des Anwesenden auf den Bildschirmen... » weiterlesen