Mit Augmented Reality dreidimensionale Kunstwerke erschaffen
Mit Augmented Reality dreidimensionale Kunstwerke erschaffen

Vor Kurzem hat Google seine Augmented Reality App „Just a line“ im Playstore online gestellt. Diese App nutzt die AR Technologie ARCore von Google. Mit einem kompatiblem Smartphone (Alle Google Pixel sowie die Samsung Galaxy Reihe ab S7) kann der Nutzer virtuelle dreidimensionale Linien in den Raum zeichnen.

Leider bekommt mein #Audi A4 kein Update wie ein #Tesla !
Leider bekommt mein #Audi A4 kein Update wie ein #Tesla !

Warum unsere deutschen Automobilhersteller noch viel von Tesla lernen können, darum geht es in diesem Artikel. Auslöser war dieses YouTube-Video, das ich kurz nachdem ich Ende März 2016 meinen neuen Audi A4 Avant in Ingolstadt abgeholt habe, auf YouTube entdeckte. Wenn Ihr das Video startet wird dort von der Kompatibilität des A4 mit Smartwatches und... » weiterlesen

The next big thing? Was folgt auf das Smartphone?

Wann kommt the next big thing und von wem wird es auf den Markt gebracht? Google, Apple, Microsoft oder einem ganz anderen Player. Wenn es nach mir geht ist es eine AR-Brille, wie Google sie vorgestellt hat und demnächst an seine Entwickler ausliefern wird. Es bleibt spannend!