Shelly im Wohnmobil – Smarte kleine Helfer

Einfachere Lösung für ein smartes Wohnmobil

Zugegeben meine Smart Mammut Lösung mit Openhab erfordert zwar keine Programmier-Kenntnisse, ist aber doch eher was für Nerds wie mich. Deshalb habe ich eine etwas einfachere Lösung für Euch, wie Ihr Euer Wohnmobil smart machen könnt.

Wie geht das?

Dazu braucht Ihr Shellys. Shelly ist eine Marke von Allterco, einer bulgarischen Firma mit Sitz in Sofia. Shellys sind sehr kleine WLAN-Geräte, die hauptsächlich im Haus und mit 230 Volt Wechselstrom zur Steuerung von Geräten verwendet werden. Aber es gibt auch ein paar Shellys, die mit 12 Volt oder mit eingebautem Akku oder Batterien laufen. Die können wir in unserem Wohnmobil einbauen und verwenden.

Shellys für das Wohnmobil (12 Volt)

Shelly RGBW2

Angefangen habe ich mit dem Shelly RGBW2* das ist ein Shelly, mit dem man 12 Volt LED-Streifen* steuern kann. Entweder einen mit den Farben Rot Grün Blau Weiß (RGBW), Rot Grün Blau (RGB), oder vier verschiedene weiße LED-Streifen.

Shelly RGBW2
Shelly RGBW2*

Mit diesem Shelly kann man den daran angeschlossenen LED-Streifen über verschiedene Wege steuern, denn der Shelly ist über WLAN mit dem Internet verbunden.

Shelly RGBW2* an LED-Stripe angeschlossen im Wohnmobil
Shelly RGBW2* an LED-Stripe angeschlossen im Wohnmobil

Inzwischen habe ich insgesamt fünf Shelly RGBW2* mit LED-Streifen verbaut. In der Heckgarage wird der Shelly RGBW2* durch den Shelly Door/Window 2 Sensor* bei dessen Öffnung eingeschaltet.

LED-Streifen wird durch Öffnen des Shelly Tür-Sensor über den Shelly RGBW2 eingeschaltet
LED-Streifen wird durch Öffnen des Shelly Tür-Sensor über den Shelly RGBW2 eingeschaltet

Shelly UNI

Im Zuge der neuen Einrichtung meiner Openhab 3.x Lösung Smart Mammut habe ich für die Schaltung des Heizungsrelais den Shelly UNI* dazu genommen. Dieser ist auch mit 12 Volt Versorgung einsetzbar. Der Shelly UNI* ist bei mir inzwischen auch an der Starterbatterie angeschlossen, da man mit ihm auch die Spannung auslesen kann.

Shelly UNI in der Bildmitte*
Shelly UNI in der Bildmitte*

Die nächsten beiden Shellys waren Batterie betriebene. Leider muss man die CR123 Batterien* extra dazu kaufen und es sind keine Standard Batterien und daher nicht gerade günstig.

Shelly Flood

Der Shelly Flood* ist ein Wasserwarner und bei mir ganz vorne im doppelten Boden eingebaut. Unser Fiat Ducato steht leicht nach vorne geneigt und so würde sich dort am Boden vor dem Fahrerhaus austretendes Wasser sammeln. Der Flood* hat drei Kontakte unten am Gerät und sobald zwei davon über eine leitende Flüssigkeit verbunden sind, löst er einen akkustischen Alarm aus. Zudem meldet er den Wassereinbruch per WLAN an die Shelly App und wenn eingebunden, wie bei mir, an die Smart Mammut Lösung in Openhab 3.

Shelly Flood mit Klettband zum Befestigen im Doppelboden.jpg
Shelly Flood mit Klettband zum Befestigen im Doppelboden
Shelly Flood mit Klettband im Doppelboden befestigt
Shelly Flood mit Klettband im Doppelboden befestigt

Shelly Tür/Fenster Kontakt 2

Zuerst nur für die Aufbautüre habe ich inzwischen an allen Türen und großen Fenstern einen Shelly Door/Window 2 Sensor* verbaut. Die werden auch von zwei CR123 Batterien* mit Strom versorgt und direkt per WLAN mit dem Internet verbunden. Wenn man diese Sensoren vom Internet oder der Shelly App aus administrieren will, sollte man diese erst „aufwecken“. Alle Batterie betrieben Shellys senden nur in großen Abständen Werte, oder wenn sie „aufgeweckt“ werden. Das passiert natürlich auch sofort, wenn man eine Tür öffnet oder wieder schließt.

Shelly Door Window Sensor* am Heki im Wohnmobil
Shelly Door Window Sensor* am Heki im Wohnmobil

Shelly Button 1

Meine Frau möchte immer auch eine Möglichkeit haben, Lichter über einen physischen Schalter an oder aus zu schalten. Die LED-Streifen* lassen sich aber „nur“ über die Shelly App oder den Amazon Echo schalten. Da kommt der Shelly Button* ins Spiel. Mit ihm kann man vier verschiedene Lampen schalten.

Shelly Button *mit Akku und USB-Anschluss
Shelly Button *mit Akku und USB-Anschluss

Shelly Motion 2

Das neueste Gerät in meiner Shelly Sammlung ist der Shelly Motion 2, den gibt es erst seit Ende Juni 2022. Der Shelly Motion 1* ist zwar günstiger, gefällt mir aber optisch nicht. Zudem ist der neue Motion 2 schneller und kann mehr als der Vorgänger. Damit kann ich nicht nur Licht anmachen bei Bewegung, sondern das auch nur bei Dunkelheit. Denn der Shelly Motion 2 hat einen Lichtsensor.

Shelly Motion 2 im Wohnmobil
Shelly Motion 2 im Wohnmobil

Shelly 1 Plus

Der Shelly 1 Plus* ist ein reines Schaltrelais und kann mit 230 Volt Wechselstrom oder mit 12 Volt Gleichstrom betrieben werden. Den muss ich aber erst noch einbauen. Damit kann man dann seine Relais im Wohnmobil fernsteuern. Bei einem Forster Besitzer in der Facebookgruppe habe ich gesehen, das der damit seine Wasserpumpe und seine vom Hersteller verbauten Lichter damit steuert.

Wege die Shellys zu steuern

Da die Shellys alle per WLAN mit dem Internet verbunden sind, hat man mehrer Möglichkeiten diese zu steuern.

  1. Über die Shelly App
  2. Im Falle von Relais oder Lichtern über einen ebenfalls mit dem WLAN verbundenen Shelly Button
  3. Über einen Amazon Echo oder eine Google Home per Sprache

Automation durch Szenen

Aber auch kleine Automationen sind mit den Shellys über deren App möglich. So schaltet sich bei mir automatisch das Licht in der Heckgarage an, wenn ich eine der beiden Garagentüren aufmache. Dabei gibt der Shelly Tür-Sensor über eine von mir in der App angelegten „Szene“ den Befehl an den Shelly RGBW2. Wenn die Türe wieder geschlossen wird, ergeht der Befehl an den Shelly RGBW2 das LED-Band wieder auszuschalten.

Szenen in der Shelly App zum Steuern von smarten Aktionen im Wohnmobil
Szenen in der Shelly App zum Steuern von smarten Aktionen im Wohnmobil
Aufbau einer Szene in der Shelly App im Wohnmobil
Aufbau einer Szene in der Shelly App im Wohnmobil

Alle im Beitrag beschriebenen Geräte und passendes Zubehör

Shelly INS911 20196 DIY
  • Shelly 20196 Schaltaktor Wi-Fi
  • Inhalt: 1 Stück
Shelly UNI Smart Home WLAN Modul 12-24V, 2 digitale Eingänge & potenzialfreie Ausgänge, alte Elektrogeräte intelligent machen, kompatibel mit Alexa & Google Home unterstützt WiFi & Temperatursensoren
  • Anwendung: Shelly UNI ist das kleinste Universalmodul, das jedes ältere Gerät intelligent machen kann!
  • Installation: Schließe den Shelly UNI an das gewünschte Gerät oder Schalter an und verbinde es mit der Shelly App.
  • Features: Es wird kein Hub benötigt. Shelly UNI kann mit einem breiten Spektrum von 12V-36V DC und 12V-24V AC betrieben werden. Der ADC-Bereich kann jede Spannung von 0 bis 30 VDC messen. Universelle Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren ermöglichen es lokale sowie cloudbasierte Szenen auszulösen. 2 digitale Eingänge und 2 potentialfreie Outputs (Trockenkontakte). Shelly UNI unterstützt REST, MQTT, CoAP, Alexa, Google Home, Samsung Smart Things. Die transparente Isolierschicht über dem Chip schützt diesen vor hoher Luftfeuchtigkeit, Staub und der Gefahr von Kurzschlüssen.
  • Kompatibilität: Shelly UNI ist mit Alexa, Google Home, Android und iOS kompatibel und mit Sprachassistenten steuerbar.
  • Support: Schnelle Hilfe im deutschsprachigen Shelly-Support-Forum.
Shelly Flood Smart Home WLAN Wassermelder & Temperatursensor, Wasseralarm & digitales steuern der Fußbodenheizung per App, WiFi Messgerät erkennt Leck in Dusche, Bad & Küche, Wasser & Energie sparen
  • Anwendung: Der Shelly Flood erkennt jede Art von Flüssigkeitsaustritt und alarmiert sofort bei möglichen Wasserschäden in Bad, Dusche, Küche, Waschraum oder Keller. Zusätzlich ist ein Temperaturmesser integriert, um die Temperatur der Fußbodenheizung zu überwachen.
  • Installation: Einfache Installation ohne Kabel. Platziere den Sensor am Boden, lade die kostenlose Shelly Cloud App herunter und verbinde es mit dem WLAN.
  • Features: Misst Temperaturen im Bereich zwischen -20°C und 50°C. Alarm-Modus, Zeitplanung (täglich & wöchentlich), sowie Sonnenaufgangs- & Sonnenuntergangsfunktion. Die CR123A-Batterie (nicht im Lieferumfang enthalten) zur Inbetriebnahme hat eine Lebensdauer von über 1 Jahr.
  • Kompatibilität: Kann mit der Shelly Cloud verbunden oder als Stand-Alone in Hausautomationen bedient werden. Kein HUB erforderlich. Steuerung auch über Automatisierungssysteme oder Geräte mit HTTP- oder UDP-Unterstützung möglich.
  • Support: Schnelle Hilfe im deutschsprachigen Shelly-Support-Forum.
Shelly Tür-/Fensterdetektor, Wi-Fi, sendet Smartphone-Benachrichtigungen, einfache Installation, kompatibel mit Alexa und Google Home, weiß
  • Der Tür-/Fensterdetektor Shelly ist ein WiFi-Gerät, das unser Leben viel sicherer macht
  • Shelly Tür/Fenster, die mit dem WLAN-Netzwerk Ihres Hauses verbunden sind, warnen Sie auf Ihrem Smartphone, wenn Fenster geöffnet sind
  • Es überwacht auch Temperaturänderungen, damit sich Ihr Zuhause jederzeit wohl fühlt.
  • Shelly Tür/Fenster sind einfach zu installieren und passen auf den gewünschten Tür- oder Fensterrahmen
Angebot
Shelly Plus 1 Smart Home Relais Schalter, Digitale Steuerung von elektronischen Geräten per kostenloser App & WLAN, Kompatibel mit Amazon Alexa & Google Home, Lampen & Garagentore ohne Hub steuern.
  • Bluetooth und Wi-Fi Dipositive der neuen Generation mit sehr schnellen Prozessor, schnelle Verbindung, optimale Integration und optimale Sicherheit; zur Steuerung von Lichtern, Garagentor, Bewässerungssystem, Ventilatoren
  • Mit Shelly Plus 1 können Sie die Steuerung von Lichtern, Garagentor, Bewässerungssystem, Klimaanlagen automatisch steuern
  • Dank der Bluetooth-Verbindung können Sie jetzt Geräte sehr einfach und in kürzester Zeit mit der Shelly Cloud App hinzufügen
  • Shelly Plus 1 unterstützt TLS-Verschlüsselung; Form und Größe wurden standardisiert, um mit allen Schaltern und Steckdosen verwendet zu werden
  • Shelly Plus 1 benötigt keinen Hub für den Betrieb und ist kompatibel mit Google und Alexa Sprachassistenten
Angebot
Varta CR123A Professional Batterie (10er Pack, Photo Batterie Lithium für High-Tech Kameras und Blitze oder Überwachungskameras)
  • Varta 123A Photo Lithium mit 3,0 V, 1430 mAh Kapazität, 34,5 mm Höhe x 17 mm Durchmesser, Lithium Technologie für die gute Energie Lösung. Auch bekannt als CR 17345
  • Leistung über einen weiten Temperaturbereich für gute Ergebnisse in jeder Situation
  • Varta Photo Lithium Batterien sind in der Lage, schnell eine hohe Leistung zu liefern, ideal geeignet für die heutigen High-Tech-Kameras und Blitze. Andere verfügbaren Größen: CR P2, 2CR5, CR2
  • Für Überwachungskameras, Digital-Kameras, XENON- und LED Taschenlampen, niedriger Widerstand für schnelle Aufladung
  • Die Energiequelle für Ihre Überwachungs-Kamera. Hohe Gesamtkapazität und Stromabgabe sowie sehr hohe Zuverlässigkeit zeichnen diese Lithium-Batterien aus

Die Shelly App

Hier könnt Ihr Euch die Shelly App herunter laden:

App Store Shelly App
https://apps.apple.com/de/app/shelly-cloud/id1147141552
Play Store Shelly App
https://play.google.com/store/apps/details?id=allterco.bg.shelly&hl=gsw&gl=US

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links / Werbelinks zu den besprochenen Produkten.
Wenn Ihr über meinen Amazon Link Produkte bestellt, bekommen ich eine kleine Provision, ohne dass ihr dafür mehr für das Produkt bezahlen müsst.
Damit unterstützt ihr meine Arbeit und ich kann mir neue Produkte zum Ausprobieren und Berichten kaufen.

3 Kommentare
  1. Andy sagte:

    Schöner Bericht. Ich kann das alles nur teilen. Benutze auch Shelly’s im Womo. Ich habe ein RGBW Streifen ins Innere der Markise gebaut. Wenn die Markise ausgefahren ist hat man eine schöne indirekte Beleuchtung. Stehen wir länger an einem Platz geht die automatisch bei Sonnenuntergang an und um 23:30 wieder aus. Zusätzlich kann sie auch mit einem normalen Berker Taster, passend zu den Originalen, gesteuert werden. So funktionieren die shelly’s auch ohne eine Internetverbindung. Tolle Sache die Shelly’s. Zuhause und im Womo. Gruß Andy

    Antworten
    • Hannes Schleeh sagte:

      Hallo Andy,

      danke für deinen Bericht. Das schöne an den Shellys ist die einfache Möglichkeit solche Routinen über die Shelly App zu erstellen und diese wie in deinem Fall zusätzlich mit einem physischen Schalter bedienen zu können.

      Gruß Hannes

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Leider gibt es keine positive Überraschung beim Gewicht. Den Prospektangaben liegt der Hymer Venture S bei 3.880 bis 4.100 kg. Eine zulässige Gesamtmasse mit genügend Zuladung ist bei einem Allrad-Van mit Hubdach auch ohne extremen Leichtbau nicht machbar. Aber genau das hätte eine schlüssige Erklärung für den Mehrpreis sein können. Sonst ist der Hymer Venture S sicherlich sehr gut ausgestattet und die Materialien sind auch bestimmt, wie im Prospekt beschrieben „innovativ und wertig“. Auch das Konzept ist schmissig und modern, aber die Sonos Boxen, die Küchen- und Bad Ausstattung sind auch nicht viel mehr als Standard. Die 320 Ah Lithiumbatterien bekommt man heute auch schon unter 4.000 Euro und die „Coming Home Funktion“ der zusätzlich bestellbaren Markise baue ich mit Shellys für unter 100 Euro ein. […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Kommentar verfassen