360 Grad #Livestreaming mit der Ricoh Theta S auf YouTube und im Hangout on Air – So geht es!


Diese Schritt für Schritt Anleitung ist für Besitzer der 360 Grad Kamera Theta S der Firma Ricoh. Die Screenshots sind auf einem Apple iMac erstellt. Müsste aber auch unter Windows funktionieren.

20160420_191021
Ricoh Theta S

  1. Stellt bitte sicher, dass die Theta S das neueste Firmware Update hat. Das geht über die RICOH THETA App.
    Firmware Aktualisierung Theta S
    Firmware Aktualisierung Theta S
    Am 20.04.2016 aktuelle Firmwareversion 01.42 der Ricoh Theta S
    Am 20.04.2016 aktuelle Firmwareversion 01.42 der Ricoh Theta S

     

  2. THETA UVC BLENDER
    Damit das Bild aus der Theta S richtig gestreamt wird ist noch eine kleine Veränderung mittels einer von Ricoh zur Verfügung gestellten Software notwendig.
    Normalerweise wird das Videobild als zwei Halbkugeln ausgegeben.

    Videobild aus der Theta S ohne UVC Blender
    Videobild aus der Theta S ohne UVC Blender

    Mit der Blender App wird die Kamera angewiesen das Bildformat richtig aus zu geben. Auf der Downloadseite findet Ihr unter Livestreaming App die passende Datei für Windows oder Mac.

    Ricoh Theta S Livestreaming App
    Ricoh Theta S Livestreaming App

    Wenn Ihr diese gestartet habt und damit Euere Kamera „registriert“ habt, bekommt Ihr unter den USB Kameras in Euerer Streamingsoftware statt der Ricoh Theta S die THETA UVC Blender angezeigt.

    THETA UVC Blender Kamera
    THETA UVC Blender Kamera

    Diese bitte auswählen, da das Bild der Theta S nun so ausgegeben wird:

    Sphärisches Bild Ausgabe der THETA UVC Blender
    Sphärisches Bild Ausgabe der THETA UVC Blender

     

  3. Livestreaming auf YouTube
    Der letzte Schritt ist der einfachste. YouTube muss jetzt nur noch wissen, dass Ihr in 360 Grad live streamt. Dazu müsst Ihr auf YouTube im YouTube Studio unter Livestreaming eine neue Veranstaltung anlegen.

    Anlegen Livestreaming Veranstaltung auf YouTube
    Anlegen Livestreaming Veranstaltung auf YouTube

    Dann wechseln in Erweiterte Einstellungen

     

    YouTube Live oder Hangout on Air als 360 Grad Stream anlegen
    YouTube Live oder Hangout on Air als 360 Grad Stream anlegen

    In den Erweiterten Einstellungen ganz unten bei 360-Grad-Video einen Haken setzen

    Haken setzen bei 360-Grad-Video
    Haken setzen bei 360-Grad-Video

    Das wars schon! Dann kann es mit dem Streamen los gehen. Aber informiert euch bitte noch bei der für Euch zuständigen Landesmedienanstalt. Es kann sein, das Ihr in eine Sendelizenz braucht. Mehr dazu unter http://www.die-medienanstalten.de/fileadmin/Download/Rechtsgrundlagen/Richtlinien/Checkliste_Web-TV.pdf

  4. Im Hangout on Air geht das genauso. Bitte den Hangout on Air in YouTube wie oben beschrieben als Veranstaltung anlegen.
  5. Einfach unter dem Zahnrad bei Kameras die angeschlossene registrierte THETA UVC Blender auswählen und schon kann es losgehen
    THETA UVC Blender im Hangout on Air auswählen
    THETA UVC Blender im Hangout on Air auswählen

    Kamera auswählen

    Ich hoffe es klappt bei Euch und die Anleitung war hilfreich. Wenn ja, dann freu ich mich wen Ihr es kräftig teilt und mir einen Kommentar hinterlasst. wenn nicht schreibt mir was nicht geklappt hat.

    Hier noch zwei Beispiele die gestern auf die Schnelle ohne Ton live gestreamt habe:

und die Hangout on Air Variante mit Ton:

Advertisements

One thought on “360 Grad #Livestreaming mit der Ricoh Theta S auf YouTube und im Hangout on Air – So geht es!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s