Sensationelle Aufnahmen mit sechs GoPro Kameras

Wie macht der das? Fragt man sich, wenn man die Filme von Jonas Ginter auf Vimeo oder YouTube gesehen hat. Auf seinem Blog hat er es erklärt.

Tiny Planet Foto Hannes Schleeh
Tiny Planet Foto Hannes Schleeh

Dazu muss man aber erst einmal sechs GoPro Kameras und die entsprechende Software haben. Dann braucht es noch und den Willen und die Zeit es umzusetzen. Aber das Ergebnis gibt Jonas Recht. Der Film war so genial, das er von Mashable.com vorgestellt wurde.

Ich beschäftige mich jetzt auch schon einige Zeit mit den Kugel-Panoramen oder Photosphere, wie Google es nennt. Ich finde besonders die Tiny Planets genial, die man mit einem Android Smartphone per Mausklick aus einer Photosphere erstellen kann. Aus diesen Tiny Planets macht Jonas einen Video. Die Perspektive ist so außergewöhnlich, das er sich inzwischen über viele Aufträge freuen kann.

In der Bloggercamp.tv Sendung am Mittwoch um 11:00 Uhr wollen wir von Jonas wissen, wie man auf so eine Idee kommt und wie man das genau macht.

Wer Fragen hat, kann diese schon jetzt über die Google Plus Seite stellen oder dann in der Sendung über den Twitter Hashtag #bloggercamp.tv Wir hören und sehen uns am Mittwoch.

Kommentar verfassen