Untertitel zum Youtube Video

Im Bloggercamp.tv sind wir immer auf der Suche nach neuen Formaten, neuen Ideen und die Umsetzung. Wir lieben  das Live-Format, weil es direkt und natürlich ist. Gunnar Sohn war vor einer Woche auf dem Besser Online Kongress des Deutschen Journalisten Verbandes und hat dort auch die Session von Sandra Müller besucht.

Dort wurde bemängelt, das es keine zentrale Plattform für Webradio und Podcasts gibt ähnlich wie Youtube bei Filmen. Gunnar hatte zu diesem Zeitpunkt geplant, mit dem ehemaligen Hörspielchef des WDR, Wolfgang Schiffer, eine Live-Radiosendung zu machen. Dazu war er auf der Suche nach einer geeigneten Plattform. In einem gemeinsamen Hangout kam mir die spontane Idee, das man dies doch auch mit Google Hangout on Air machen kann. In den Hangouts on Air gibt es eine Einstellung für Studiomodus. Diese Funktion nutzt die Sängerin Daria Musk um Ihrem Publikum Musik via Hangout on Air dar zu bieten. Damit war die Idee geboren, Radio, Podcast oder Hörspiele über Youtube zu machen.

Besser Online Radio Machen

Gunnar hat mit seinem Zoom H4n und zwei Mikrofonen einen Test gemacht, der akustisch sehr gut rüber kam. Heute die Premiere in der ersten Sendung mit Wolfgang Schiffer.

Auch die Einbettung kann man dem Inhalt entsprechend anpassen. Ich habe den Einbettungscode mit 600 width (Breite in Pixel) und 100 height (Höhe in Pixel) angepasst. Damit kann man alle Steuerelemente sehen und den Titel. Mehr an Platz ist für den reinen Ton nicht notwendig. Viel Spass beim Anhören der Premierensendung!

 

Damit Ihr das auch machen könnt hier eine Anleitung dazu, natürlich über Youtube.

 

Falls Ihr Fragen, Anregungen oder Anmerkungen habt, freue ich mich auf Euere Kommentare.

Über den Autor

Hannes Schleeh, Jahrgang 1962, verheiratet, 2 erwachsene Kinder, lebt in Aresing Oberbayern. Schon in den 90er Jahren erkannte er die Relevanz der Internets. Seine Expertise liegt bei der digitalen Transformation von Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft. Er verfügt über ein weit verzweigtes Netzwerk und hat sich als Medien-Experte für Livestreaming-Formate im Internet profiliert. Seit Oktober 2014 leitet er die Existenzgründerzentrum Ingolstadt GmbH und hat dort 2015 das China Zentrum Bayern aufgebaut. Im China Zentrum Bayern werden chinesische Startups und Unternehmer aus dem Reich der Mitte optimal betreut, um einen erfolgreichen und sicheren Start in Bayern zu gewährleisten.

Ähnliche Beiträge

5 Responses

  1. Tobias

    Vielen Dank für diesen interessanten Artikel. Ich habe auch schon daran gedacht auf YouTube zu streamen. Im Grunde eine gute Idee, doch es gibt zahlreiche gute Stream Server Anbieter.

    Antworten

Kommentar verfassen * Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung unter https://schleeh.de/Datenschutz

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.