Beiträge

Audi RS7 pilotiertes Fahren Screenshot Audi YouTubevideo

Selbstfahrende Autos – Die größten Geräte der CES

Die CES 2015 ist zu Ende und es wurde wieder ein Feuerwerk an Neuheiten gezeigt. Sinnvolles und weniger sinnvolles war in Las Vegas auf der Messe für Computer Electronic zu sehen. Die größten elektronischen Geräte haben die Automobilhersteller gezeigt. Denn auch im Auto schreitet die Digitalisierung so langsam voran. Alle drei großen deutschen Premiumhersteller nutzten die „Show“ in Las Vegas um neue Gadgets in und um das Fahrzeug herum zu zeigen.

Audi Front Foto: Hannes Schleeh

Audi Front Foto: Hannes Schleeh

Weiterlesen

Licht und Strom September Ingolstadt 104

Wreck epave.JPG
Wreck epave“ von user:ClipperEigenes Werk (own picture). Lizenziert unter CC BY 2.5 über Wikimedia Commons.

Entstanden ist die Idee am 03.12.2014 in der Bloggercamp.tv Sendung mit dem Titel: „Abwrackprämie für die Digitale Agenda“
Schnelles Internet wird immer mehr zu einem Standortfaktor für die deutsche Volkswirtschaft. In der Politik bewegt sich zu gut wie nichts. Kein digitaler Masterplan, nur Altherren-Gesäusel auf IT-Gipfeln. Was muss sich ändern? Das haben wir uns gefragt und nicht zum ersten Mal. Leider passiert nichts um Deutschland fit für den digitalen Wandel zu machen.  Weiterlesen

copy-paste-journalismus

Am Sonntag Nachmittag vor einer Woche schrieb Sebastian Matthes seinen Artikel mit dem Titel: „Medienwandel: Warum die eigentliche Revolution erst noch bevorsteht“

Seiner These:

So verschieden diese neue Revolution von der letzten ist, so gemeinsam ist beiden der vielleicht wichtigste Paradigmenwechsel im Journalismus: Die Konzentration nicht auf den Autor oder die Kollegen, sondern auf den Leser.

Wo der Leser schon beim Wandel von print zu online in den Mittelpunkt rückte, wird er nun, als Leser und Multiplikator der Nachrichten über Facebook, noch viel, viel wichtiger.

Weiterlesen

Das Fundstück aus dem Bundesarchiv von Thomas Mann hat uns letzte Woche zu einer Sendung zu diesem Thema animiert. Er hat schon 1929 erkannt das die Art der Aufzeichnung die er an der Berliner Lessing-Hochschule für die Zukunft bestimmt war.

Licht und Strom September Ingolstadt 83

Weiterlesen

iPhone Vorstellung der T-Mobile November 2007

iPhone Vorstellung der T-Mobile November 2007

Ich weiß, es ist ungerecht! Bei Apple Keynotes sind die Erwartungen immer sehr sehr hoch. Nach dem revolutionären ersten iPhone 2007 und dem iPad 2010 warten alle auf den nächsten revolutionären Technik-Zauber aus dem Hause Apple. Viele meinen das mit dem Tod des Gründers Steve Jobs auch die Technik-Revolution das Unternehmen in Cupertino verlassen hat.

Weiterlesen

Die Kamera mit optischen 10fach ZoomLogitech CC 3000e

Seit einer Woche habe ich die Logitech Conference Cam CC3000e jetzt im Testeinsatz. Ich habe sie mehrfach in Hangouts und Hangouts on Air eingesetzt und bin schlichtweg begeistert. Leider hat es Logitech erst jetzt geschafft, mir dieses Komplett System zur Verfügung zu stellen. Deshalb war es für eine Erwähnung im Buch leider zu spät.

Logitech Conference Cam CC 3000e

Logitech Conference Cam CC 3000e Foto: Logitech

Weiterlesen

Hannes Schleeh in seinem Hangout on Air Studio im Pressezentrum Messe Hannover Foto Tobias Hoops

Hangout on Air ist ein verkanntes Internetmedium: Schon der Name macht das Format in deutschen Gehirnen nicht eben fürs Business tauglich. Was steckt aber wirklich an Potential und Möglichkeiten in diesem Format? Was braucht es an Technik, Know-how und rechtlichen Voraussetzungen? Alles das soll dieser Beitrag aufzeigen. Es gibt schon sehr erfolgreiche Beispiele dafür, wie man das Zwitterformat aus Google+ und YouTube einsetzen kann.

Hannes Schleeh in seinem Hangout on Air Studio im Pressezentrum der AGRITECHNICA 2013
Hannes Schleeh in seinem Hangout on Air Studio im Pressezentrum der AGRITECHNICA 2013 Foto: Tobias Hoops
Weiterlesen
Greenscreen Studio Ingolstadt Foto gmw-studio www.gmw-studio.de

Das eigene virtuelle Fernsehstudio

Wer mit seinen Live-Sendungen via Hangout on Air richtig professionell beim Zuschauer ankommen will der benötigt dazu heute nur eine passende Software. Für eine relativ überschaubare Summe bekommt man Programme, mit denen man ein eigenes Nachrichten-Studio abbilden kann. Mit einem gut ausgeleuchteten einfarbigen Hintergrund ist damit auch Greenscreening mit einfachen Mitteln möglich. Weiterlesen

Screenshot Google Partner Aktuell ein misslungener Auftakt einer Serie

Screenshot Google Partner Aktuell ein misslungener Auftakt einer Serie

Screenshot Google Partner Aktuell ein misslungener Auftakt einer Serie

Schade, gerade bei einem hangoutonair  aus der „Europa-Zentrale“ von Google geht man davon aus, das die Mitarbeiter von Google mit ihren eigenen Diensten umgehen können, oder zumindest intern genügend Unterstützung bei ihrem ersten Versuch mit dem Dienst bekommen. Auch das Thema hörte sich für mich sehr interessant an. Schon im Vorfeld erregten die Ersteller des Events mit einem falschen Kalendereintrag die Gemüter der Google Partner. Statt einem halbstündigen Termin wurde den Nutzern ein durchgehendes Ereignis in den Kalender gestanzt, das alle anderen Termin unsichtbar überdeckte. Erst nach massiver Kritik der Nutzer wurde drei Tage später der Eintrag korrigiert. Weiterlesen

Hangout on Air am Smartphone Web RTC

Neuer Browser Standard Web RTC

Bisher war es mobilen Geräten verwehrt einen Hangout on Air zu starten. Mit der App am Android Smartphone geht das immer noch nicht. Aber Google hat vor Kurzem Web RTC in der Betaversion seines Chrome Browser eingeführt.

Web RTC ist ein beim World Wide Web Consortium (W3C) in Standardisierung befindlicher offener Standard für Echtzeitkommunikation (VoIP, Chat, Video-Telephonie) innerhalb eines Webbrowsers ohne eine entsprechende Software-Implementierung. Es dient der Aufnahme, Kodierung und (Peer-to-Peer-)Übertragung von Multimedia-Inhalten und Dateien zwischen Webbrowsern in Echtzeit.

Weiterlesen