Nachdem mein privater Blog bereits zum dritten Mal gehackt wurde und ich damit immer viel zu viel Zeit verbringe um die schmutzigen Spuren dieser Plagegeister zu beseitigen, habe ich mich entschlossen nur noch auf WordPress.com zu bloggen.
Gunnar Sohn hat mir das schon lange geraten. Danke Dir Gunnar für den Rat – Du hattest Recht! Das einzige was mich stört, ist das ich nicht so viel einbetten kann wie auf einem selbst gehosteten Blog.

See-Baustelle

Nachdem meine Baustelle zu Hause endlich abgeschlossen ist will ich auch wieder mehr bloggen. Schleeh.com war ursprünglich als englische Version geplant. Das erhöht die Reichweite international. Was meint Ihr zu einem Wechsel auf Englisch?

Schreibt mir in die Kommentare.

Schönes Rest-Wochenende

Euer Hannes Schleeh

 

Interessanter Artikel! aber warum kann man statt dem lateinischen Wort „Inertia“ nicht einfach Trägheit schreiben? Klingt irgendwie gestelzt!

Diese Schritt für Schritt Anleitung ist für Besitzer der 360 Grad Kamera Theta S der Firma Ricoh. Die Screenshots sind auf einem Apple iMac erstellt. Müsste aber auch unter Windows funktionieren.

20160420_191021

Ricoh Theta S

Weiterlesen

Ich hoffe ja noch immer, das Audi es schafft, in der Zukunft mit zu mischen. Wäre für unsere Gegend nicht auszudenken, wenn es nicht klappt.

ON AIR BITTE NICHT STÖREN

Leider gibt es immer noch keine der heutigen Zeit angepasste Gesetzgebung!

Was ist das Wichtigste bei der Digitalisierung der Industrie? Die modernen mathematischen Algorithmen und damit die Mathematik als Basis. Meint Marco Lübbecke in seinem Blogpost mit dem Titel Industrie 5.0

Google hat bei der FCC, der unabhängigen Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte in den USA einen Antrag für das Nachfolgemodell der Google Glass eingereicht. Das beste an diesen Anträgen ist, das diese mit Informationen zu den Geräten eingereicht werden müssen und dann öffentlich zugänglich sind. Wer sich den Antrag im Detail ansehen möchte findet ihn unter diesem Link. Weiterlesen

DJI’s fliegende Feldspritze

Mit der kürzlich vorgestellten fliegenden Feldspritze Agras MG-1 arbeitet das asiatische Unternehmen DJI erstmals an einer reinen Agrardrohne. Damit expandiert das bisher auf Kamera-Drohnen im Endverbrauchermarkt spezialisierte Unternehmen aus Shenzen in die Landtechnik. Weiterlesen

Schlieren/Zürich, 9. Dezember 2015. Ab sofort können Tesla-Fahrer ihr Auto mit dem Smart Home von digitalSTROM verbinden. Mit der neuen, intelligenten Anwendung lassen sich nicht nur einzelne Geräte, sondern sämtliche Funktionalitäten des vernetzten Zuhauses auch von unterwegs über den Touchscreen des Elektrofahrzeugs steuern. Nachdem digitalSTROM die neue Anwendung bereits als Showcase auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin im September vorgestellt hat, brachte das deutsch-schweizerische Unternehmen diese nun zur Serienreife. Offene Schnittstellen schaffen die Grundlage für diese schnelle, einfache und kosteneffektive Integration neuer Produkte mit digitalSTROM. Die kostenlose Anwendung ist für jeden Tesla-Fahrer ab sofort über den Browser im Fahrzeug einsatzbereit. Weiterlesen

DJI Inspire 1 Foto: DJI

Frankfurt, 18. November 2015 – DJI, chinesischer Hersteller von Kameradrohnen, hat am Dienstag ein neues Geofencing-System für kontinuierlich aktualisierte Luftrauminformationen angekündigt. Weiterlesen