426201846_Der_neue_Nissan_Leaf_2017

Nissan fuses pioneering electric innovation and ProPILOT technology to create the new Nissan LEAF: the most advanced electric vehicle for the masses

Am 29. Januar werde ich nach Teneriffa fliegen, um bei der Pressevorstellung des neuen Nissan Leaf 2.0 dabei zu sein. Wie ich dazu komme, fragt Ihr Euch? Mit diesem Foto! Weiterlesen

Disruption durch Digitalisierung

Was ist Disruption und was wird uns die Digitalisierung bringen? Das sind häufige Fragen, die sich Menschen in der heutigen Zeit stellen. Keiner weiß genau was uns in den nächsten Jahren erwartet. Ich habe in diesem Blogpost versucht meine Prognose für 2018 zu erstellen.

Weiterlesen

Screenshot Ichsagmal.com.jpg

Gunnar Sohn hat einen Prognosen Check für das fast abgelaufene Jahr 2017 auf seinem Blog veröffentlicht. Für 2017 habe ich noch keine konkrete Prognose abgegeben. Aber für 2018 will ich das tun. Weiterlesen

NIO ein chinesisches E-Automobil-Startup mit Designcenter in München hat in Shanghai seinen erste Showroom eröffnet.

Der chinesische Elektrofahrzeughersteller NIO eröffnete am 19.12.2017 seinen Flagshipstore in Shanghai. Der NIO ES8 als SUV soll dabei das erste kommerzielle vefügbare Fahrzeug werden. Im Store werden neben dem ebenfalls elektrischen Supersportwagen NIO EP9 auch Handtaschen und Zubehör verkauft. Wie schon bei den Tesla-Stores liegen die Geschäftslokale in den besten Innenstadtlagen. Hier ein paar Bilder: Dieser […]

über Chinesischer Elektroautohersteller NIO eröffnet Flagshipstore in Shanghai — Der letzte Führerscheinneuling…

Screenshot Webseite Magic Leap

Nun ist die Katze aus dem Sack! Magic Leap, das Tech Startup aus Florida hat endlich seine erste Augmented Reality Brille vorgestellt. Auf der Seite ist eine Brille mit Kabel zu einem kleinen Kästchen zu sehen. Mich erinnert diese vom Design stark an die Brille von ODG, die damals von Mini vorgestellt wurde.  Weiterlesen

Chinas Überwchungskameras

Kennt Ihr die Apple Werbung aus den Achtzigern? Here’s for the Crazy Ones, für die Verrückten. Das zeige ich gerne wenn es um’s Gründen geht.

Mein Lieblings Youtube Star Casey Neistat hat seinen heutige Interpretation davon ins Netz gestellt. Absolut genial und sehenswert!

Internet of Things – Offene Scheunentore für Hacker?

Die mit dem Internet verknüpften Dinge nehmen zahlenmäßig rasant zu. Das so genannte Internet of Things (IOT) macht uns das Leben leichter, birgt aber auch Gefahren. Wer viele seiner Geräte im Haus am weltweiten Netz hängen hat, bietet dadurch vielleicht unwissentlich ein Einfallstor für Hacker. Abhilfe schaffen soll eine kleine Box, die den Datenverkehr überwacht und per App meldet, wenn sich verdächtige Datenströme zeigen, wo keine sein sollten. Weiterlesen

Was wird anders hier?

Ab sofort werde ich hier häufiger und kürzer bloggen und Inhalte kuratieren. Wer wissen will, was Kuratieren bedeutet, dem empfehle ich diesen Eintrag bei Gunnar Sohn: Charme der ungeplanten Resonanz.

Auf die Idee gebracht hat mich Daniel Fiene. In diesem Eintrag auf seinem Blog hat er seine Idee kund getan, häufiger, kürzer und das Kuratieren von interessanten Inhalten im eigenen Blog zu machen. Weiterlesen

Amazon Echo findet keine Geräte!

Smart Home in Form von Amazon Echo verspricht eine Steuerung von physischen Geräten über Sprache. Einmal eingerichtet hört die nette Alexa immer gut zu. Wollt Ihr dann Geräte an- oder ausschalten, müsst Ihr einfach nur sagen: „Alexa schalte den Fernseher ein!“ Schon schaltet die TP-Link oder SONOFF Steckdose den Strom für das gleich benannte Gerät ein. Auch die Phillips Hue Lampen lassen sich so sehr komfortabel per Stimme steuern. Aber nur dann wenn es bei Amazon keine Probleme mit den Servern gibt! Weiterlesen