Selbstfahrende Wohnmobile, das wär es! @gsohn auf dem #CaravanSalon

Selbstfahrende Wohnmobile, das wär es! Aber Alexa und Co. Machen deshalb keinen Sinn, weil die leider noch auf jeden hören. Solange die nicht meine Stimme 100% erkennt und diese fälschungssicher ist (Siehe Voco), ist das zu unsicher.

Ursprünglich veröffentlicht auf ichsagmal.com: Wir senden auch bei Regen Die Leidenschaft für einen Urlaub im Wohnwagen oder Wohnmobil wird in der Familie vererbt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die forsa im Auftrag von S-Kreditpartner durchgeführt hat. Knapp jeder Zweite (48 Prozent) gibt zu Protokoll, dass er schon als Kind mit…

über Selbstfahrende Wohnmobile werden nachgefragt #Umfrage #CaravanSalon #SKPLive — www.ne-na.me

Werbeanzeigen

Chris – der digitale Beifahrer im Auto

 

Chris-In-Car-Side-View.jpg

Foto: German Auto Labs

Crowdfunding Kampagne als Markttest und Finanzierung für Gründer

Ich liebe neue Technik Gadgets und unterstütze deshalb Gründer und Startups über Crowdfunding Portale wie Indiegogo, Kickstarter und StartNextWeiterlesen

Mach was Du nicht kannst!

Kennt Ihr die Apple Werbung aus den Achtzigern? Here’s for the Crazy Ones, für die Verrückten. Das zeige ich gerne wenn es um’s Gründen geht.

Mein Lieblings Youtube Star Casey Neistat hat seinen heutige Interpretation davon ins Netz gestellt. Absolut genial und sehenswert!

Drei Bierdosen Livestreaming Hangout on Air mit der Logitech ConferenceCam Connect

Livestreaming mit der Logitech ConferenceCam Connect – 3 Bierdosen Hangout on Air

Logitech ConferenceCam Connect Inhalt Drei Bierdosen grosses Videokonferenzsystem Foto Schleeh

Logitech ConferenceCam Connect Inhalt Drei Bierdosen grosses Videokonferenzsystem Foto Schleeh

Was kann die neue Logitech ConferenceCam Connect? Vom Volumen entspricht das komplette System in etwa drei Bierdosen mit 0,33 Liter Inhalt. Weiterlesen

Streamcamp 2014 – Hands on Workshop für Streaming

Am Wochenende startet das zweite Streamcamp bei Payback in München.

Live auf schleeh.de

LIVESTREAM

Hier findet Ihr die Liveübertragungen der Sessions chronologisch und nach Raumgröße geordnet. Beginnend mit Samstag.

Samstag 18.10.2014

Eröffnung und erste Session

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

 


Slot II 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

Slot II 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Raum Payback (Rote Cafeteria)


Slot III 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

Slot III 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Raum Payback (Rote Cafeteria)


 

Sonntag 19.10.2014

Slot IV 10:45 – 11:45 Uhr

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

Slot IV 10:45 – 11:45 Uhr

Raum Payback (Rote Cafeteria)


Slot VI 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

Webinare mit Hangout on Air Aussensicht

Slot VI 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr

Raum Payback (Rote Cafeteria)

Webinare mit Hangout on Air Innensicht


 

Wie informieren wir uns zukünftig?

Am Sonntag Nachmittag vor einer Woche schrieb Sebastian Matthes seinen Artikel mit dem Titel: „Medienwandel: Warum die eigentliche Revolution erst noch bevorsteht“

Seiner These:

So verschieden diese neue Revolution von der letzten ist, so gemeinsam ist beiden der vielleicht wichtigste Paradigmenwechsel im Journalismus: Die Konzentration nicht auf den Autor oder die Kollegen, sondern auf den Leser.

Wo der Leser schon beim Wandel von print zu online in den Mittelpunkt rückte, wird er nun, als Leser und Multiplikator der Nachrichten über Facebook, noch viel, viel wichtiger.

Weiterlesen

Nachricht an die Zukunft – Thomas Mann und Ossi Urchs

Das Fundstück aus dem Bundesarchiv von Thomas Mann hat uns letzte Woche zu einer Sendung zu diesem Thema animiert. Er hat schon 1929 erkannt das die Art der Aufzeichnung die er an der Berliner Lessing-Hochschule für die Zukunft bestimmt war.

Licht und Strom September Ingolstadt 83

Weiterlesen

Bloggercamp.tv Wikipedia Selbstzerstörungs-Modus

Literatur-Spam auf Wikipedia?

Wikipedia-logo-v2-de

Wikipedia das Gehirn der Welt?

Wikipedia kennt jeder, die Plattform die den Niedergang der gedruckten Enzyklopädien ausgelöst hat. Das Wissensbuch der Welt. Wikipedia lebt von Menschen, die ihre Zeit opfern und Artikel über dieses Wissen schreiben und bearbeiten. Das ist auf jeden Fall lobenswert und deshalb habe ich auch schon für diese Plattform Geld gespendet, als ich einen Aufruf dazu auf der Startseite gesehen habe. Mit den Einträgen und auch der Strenge hat sich diese Plattform eine hohe Reputation im Netz erarbeitet. Was auf Wikipedia steht, hat Relevanz. Deshalb versuchen natürlich “böse” Menschen ihre Werbung dort einzustellen, am besten noch mit einem Link, denn das ist gut für die Suchmaschinen-Optimierung. Aber wo verläuft die Grenze zwischen Werbung und sinnvollen Inhalten? Weiterlesen

Livestreaming mit Hangout on Air auf einem gut ausgestatten MacBook Air

Live Streaming Grundbegriffe

Bis vor wenigen Jahren war es nur den großen Fernsehsendern möglich, Bewegtbilder live zu übertragen. Die voluminöse Kamera- und Tontechnik sowie die begrenzten analogen Übertragungsfrequenzen hatten diese Form des Sendens enorm eingeschränkt. Live-Übertragungen waren die Königsdisziplin des Fernsehens.

Kameramonster der Öffentlich-Rechtlichen Sender auf der CeBit 2013

Kameramonster der Öffentlich-Rechtlichen Sender auf der CeBit 2013 Foto: Schleeh

Weiterlesen