Radio live über Youtube senden – Genial!

Mit Hangout on Air, der Einstellung Studiomodus, kann man ganz einfach eine Radiolivesendung auf Youtube erstellen. Auf diese Idee sind wir gekommen, als wir nach einer geeigneten Plattform für Radiostreaming gesucht haben. Wie es geht steht in diesem Blogbeitrag.

Microsoft: Phönix aus der Asche oder Seifenblase?

Wird es Microsoft in einem Jahr schaffen, den riesigen Abstand zu Apple und Google auf zu holen? Hat der Software-Riese den Markt verschlafen? Steigt der Aktienkurs von microsoft zu recht nach der Ankündigung von Steve Ballmer Microsoft zu verlassen? Diese Fragen diskutieren wir in einem Streitgespräch.

Google Glass im Journalismus Jeff Jarvis im bloggercamp.tv

      Am Mittwoch den 21.08.2013 um 19:30 Uhr haben wir dann einen ganz besonderen Gast in unserer Sendung. Jeff Jarvis der berühmteste Blogger aus den USA hat uns zugesagt in die Sendung zu kommen. Auf den Mailing-Tagen in Nürnberg hat er für die acquisa an beiden Messetagen einen sehr gut besuchten Vortrag gehalten. Wie wir... » weiterlesen

Wenn das Bügeleisen twittert – Legosteine im Smart Home

Das intelligente Haus, in Denglish auch Smart Home genannt, schwirrt schon lange als Vision durch das Internet. Schon 1995 schilderte Bill Gates in seinem Buch The Road Ahead von einem Haus in dem der Besucher mit einem Funk Pin ausgestattet wird. Mit dessen Hilfe sollen in den Räumen die Lieblingsbilder des Anwesenden auf den Bildschirmen... » weiterlesen

Richtig tolles Handbuch für #hangoutonair !

Richtig tolles Handbuch für #hangoutonair ! +Andreas Graap hat mir sein inhaltlich umfassendes und optisch sehr ansprechendes Ebook vorab zu kommen lassen und um meine Meinung dazu gefragt. Ich war begeistert und konnte nur noch 1-2 winzige Tipps dazu geben. Das Kompendium ist so perfekt, das wir es inzwischen bei uns zur Vorbereitung der Teilnehmer auf... » weiterlesen

BlogProst oder Blogs und Bier! – Ab heute wird eisenhart gebloggt

Über die Ironblogger habe ich das erste Mal auf der re:publica in Berlin gehört. In Berlin wurden 2012 die deutschen Ironblogger aus der Taufe gehoben. Aber so richtig mitbekommen was das genau ist, habe ich erst durch meinen bloggercamp.tv Partner Gunnar Sohn. Der ist seit Ende Mai bei den Ironbloggern Bonn dabei.

Heutige Titelseite unserer täglichen Holz Presse

Ja, wir haben eine Tageszeitung abonniert! Ja, wir unterstützen damit den lokalen „Qualitätsjournalismus“ obwohl man inzwischen schon Rechtschreibfehler in den Überschriften findet und der Lokalteil fast nur noch aus nebeneinander aufgereihten Menschen besteht.

Treffen mit Blogger-Legende +Jeff Jarvis

Auf den Mailingtagen in Nürnberg habe ich Jeff Jarvis die Bloggerlegende getroffen. Mit seinem Blog buzzmachine.com hat Jeff 2005 den Aktienkurs von Dell beeinflusst und Dell zu einem besseren Kundenservice gezwungen. in einem kurzen Videoausschnitt könnt Ihr seinem Vortrag lauschen.

Preis für #googleglass zwischen 200 und 600 $

Preis für #googleglass zwischen 200 und 600 $ Nachdem die Teile, aus welchen eine Google Glass besteht genau bekannt sind, ist von Produktionskosten unter 200 $ auszugehen. Da Google mehr auf die Dienste als auf die Hardware Wert legt, dürfte ein Verkaufspreis von 200 bis 600 $ angenommen werden. Je nachdem, wie hoch Google seinen... » weiterlesen

Bloggercamp.tv – Update

Unter der neuen URL bloggercamp.tv haben wir unsere bisherigen Sendungen chronologisch sortiert. Störendes Beiwerk wurde rausgeschmissen, um die Aufmerksamkeit auf die aktuellen Sendungen zu lenken. Ohne Schnickschnack – sehr puristisch. Alle Live-Sendungen und die Aufzeichnungen von unseren Sendungen können dort angeschaut werden. Textbeiträge zu unseren Sendungen erscheinen in unseren Blogs ichsagmal.com und schleeh.de.

Ideensuche für Glassware – Anwendungen für Google Glass

Ein Jahr kennt die Welt nun schon die AR-Brille von Google. Auf der Google Entwicklerkonferenz 2012 wurde sie der Welt erstmalig vorgestellt. Das Medienecho und der Hype nahmen ihren Lauf. Die Entwickler konnten sich eine der ersten Brillen für schlappe 1.500 US Dollar sichern. Ausgabe des neuen elektronischen Gadgets war für Anfang 2013 angekündigt.

Qualität eines Händlers zeigt sich erst im Servicefall

Wir haben eine Schwimmbadleiter für unseren Schwimmteich gesucht und dazu bei unserem Händler in der Stadt angefragt. Er bot uns an, sich das Ganze persönlich auf unserem Grundstück anzusehen. Da wir uns mit dem Einbau von Schwimmbadleitern nicht auskennen, nahmen wir das Angebot freudig an.

Wenn Du nichts bezahlen musst, bist Du das Produkt

  Alle großen Social Media Plattformen sind kostenlos. Anmelden und los legen. Doch nichts in dieser Welt ist ohne Preis, oder umsonst. Wer sich bei Facebook, Twitter Google plus und Co. anmeldet, bezahlt letztendlich mit seinen Daten und seiner Aufmerksamkeit.

Social Media Super GAU – Maschinenbruch auf Youtube

Am 14.04.2013 wurde von geheimgeheim10 ein Video in Youtube hoch geladen, das einen Deutz TTV 7250 zeigt, der auf einem ADAC-Testgelände bei einer absichtlichen Vollbremsung die Vorderachse verliert. Innerhalb einer Woche erreichte der Youtube Video über 100.000 Abrufe. (124.806 Stand 22.04.13 12:00 Uhr).

Blogger brauchen keine Sendelizenz für Hangouts

Im Interview mit der Legal Tribune Online hat auch der, in unserer Livesendung von Dr. Brautmeier häufig zitierte, Direktor der Medienanstalt Berlin Brandenburg Hans Hege zur derzeitigen Auslegung des Rundfunkstaatsvertrages Stellung genommen:

If I had Glass – Der Smartphone Killer?

Für mich ist die Google Glass ein lang gehegter Traum. Auf meinem Blog AR-Welt.de beschäftige ich mich schon seit ein paar Jahren mit dem Thema Augmented Reality. (AR) Die Google Glass ist für mich der erste interessante Umsetztungsversuch von AR.

Vorsitzender der ZAK – in der Livesendung des #Bloggercamp
Vorsitzender der ZAK – in der Livesendung des #Bloggercamp

Thema: Rettungsanker für Merkel’s Hangout Wir haben gefragt und wir bekamen Antworten. Dr. Jürgen Brautmeier, Vorsitzender der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) stellt sich heute in einer Livesendung im Rahmen unseres Bloggercamps den Fragen, die für uns noch unbeantwortet geblieben sind.

Die deutsche Unlust an der digitalen Transformation: Etablierte Märkte müssen erst zusammenbrechen

Von meinem Bloggercamp Kollegen Gunnar Sohn: Bonn/Berlin, 25. März 2013 – Wirtschaft und Politik sind in Deutschland seltsam lustlos auf dem Weg in eine vernetzte Ökonomie. Man suhlt sich in den Erfolgen als Exportnation aus den guten alten Tagen der industriellen Massenproduktion und spekuliert auf eine industrielle Renaissance. Auf Facebook oder Google marschiert man wegen... » weiterlesen

Hangout on Air mit Präsident Obama

Präsident Obama nutzt die neuen Medien wie kein anderer großer Politiker. Er hat schon in seinem ersten Wahlkampf 2008 mit Twitter und Facebook die neuen Möglichkeiten perfekt für sich zu nutzen gewusst. Über diese Mitmachmöglichkeiten gelang es ihm auch kleine Beträge von vielen Wählern einzusammeln und so erfolgreich ins weiße Haus einzuziehen. Auch in seinem... » weiterlesen

The next big thing? Was folgt auf das Smartphone?

Wann kommt the next big thing und von wem wird es auf den Markt gebracht? Google, Apple, Microsoft oder einem ganz anderen Player. Wenn es nach mir geht ist es eine AR-Brille, wie Google sie vorgestellt hat und demnächst an seine Entwickler ausliefern wird. Es bleibt spannend!

Hangout on Air – 5 Tipps für Neueinsteiger
Hangout on Air – 5 Tipps für Neueinsteiger

Google+ hat zusammen mit Youtube eine sehr einfache Möglichkeit geschaffen im Internet live zu senden. Hangouts on Air ist ein für deutsche Verhältnisse sehr sperriger Begriff aber dahinter stecken viele Möglichkeiten Video-Content auf kostengünstige und einfache Art und Weise zu erstellen. Auch für Unternehmen könnte das sehr interessant sein. Im Artikel wird anhand von 5 konkreten Tipps beleuchtet, worauf man als Neuling achten sollte.

Einfach machen – Apple und die zunehmende Komplexität

Warum es Apple nicht mehr schafft, sich an der Spitze der Innovation zu halten. Googles Android hat das eher dezent veränderte iOS inzwischen überholt. Der goldene Käfig Apple wird zunehmend zur Belastung für das Unternehmen selbst. Das einst so einfache iOS ist inzwischen genauso kompliziert in der Nutzung wie das von ihm abgelöste Nokia Handy Betriebssystem.