Technik, die unser Leben verändert. Themen rund um die Digitalisierung.

Mobility Quotient Audi MQ

Audi MQ – Brainstorming mit High Class Input

Bekommen die Audi Arbeiter bald Roboter als Kollegen? Werden in China bald mehr Elektrofahrzeuge als Verbrenner von den Bändern der FAW-Audi Fabriken laufen? Diese Gerüchte gingen von dem vom 8. bis 9. November 2018 in Ingolstadt statt gefundenen zweiten MQ Event der Audi AG aus.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Bezahlen mit dem Smartphone – Mobile Payment mit WeChat Pay in China

In China ist man als 老外 Lao Wei (=Ausländer) inzwischen fast ein Mensch zweiter Klasse. Bei meiner letzten Chinareise nach Guangzhou ist mir folgendes passiert.

Canton Tower Guangzhou

Der Canton Tower in Guangzhou – dritt höchstes Gebäude der Welt

Weiterlesen

Dieser Chip geht unter die Haut – Biohacking auf der Bühne

München 23.10.2018

Im Sofitel Bayerpost findet die Veranstaltung mit dem Namen Disruption statt. Im Vorfeld konnten sich die Teilnehmer freiwillig für ein Biohacking Experiment auf der Bühne melden. Ursprünglich haben sich laut Veranstalter 4 Personen gemeldet. Davon kamen zwei um 11:30 Uhr zum vereinbarten Treffpunkt. Ein Herr in Anzug, der Biohacker Jowan Österlund und ich. Es wurde gelost und das Los fiel auf mich. Weiterlesen

Royole Hat with flexible Display

#IFA2018 – Faltbare Displays – Smarte Beifahrer und Papierersatz

20180901_084741_241.jpgWie schon in 2017 habe ich auch in diesem Jahr wieder die Internationale Funkausstellung kurz IFA in Berlin besucht. Die Messe ist so riesig, dass man selbst in zwei Tagen nicht alles sehen kann. So habe ich versucht die Hallen mit den Haushaltsgeräten zu vermeiden. Weiterlesen

iFixit’s Zerlegung der Magic Leap One bestätigt KGOnTech’s Analyse des Blickwinkels

Karl Guttag, hat extra ein 3D-Modell der Magic Leap One erstellt um vor deren Erscheinen den Blickwinkel, englisch Field of View oder kurz FOV, zu rekonstruieren. Er kam auf eine geringfügige Verbesserung der neuen Augmented Reality Brille im Vergleich zur Microsoft Hololens. Die Zerlegung der Datenbrille durch den bekannten Dienst ifixit.com hat seine Vorhersagen bis auf wenige Ausnahmen bestätigt.

Wir haben Karls 3D-Modell der Magic Leap inzwischen komplett ausgedruckt. Wenn es die Zeit erlaubt werden wir diese dann noch pimpen, wie einst die Google Glass.

3D Modell Magic Leap Schleeh

Just a quick, but timely note today. I was asked by iFixit to help them identify the optical components for their Magic Leap One (ML1) teardown published today. The picture above is from iFixit but with my labeling. It turns out the teardown confirms what I wrote my November 20, 2016 article Separating Magic and Reality article. In…

über iFixit’s Magic Leap One Teardown Confirms KGOnTech’s Analysis From November 2016 — Karl Guttag on Technology

Waymo Marktführer für autonome Autos in 2030? — bloggt Mario Herger

Einer Studie der Investmentbank UBS zufolge werden 2030 bis zu 60 Prozent aller autonomen Autos auf Technologie von Waymo basieren, wie die Financial Times berichtet. Diese Vorhersage kommt nach einer Reihe von Interviews mit Selbstfahrtechnologieexperten. Laut UBS werden 2030 zwölf Prozent aller Autos – insgesamt 26 Millionen Stück – in Robotertaxiflotten unterwegs sein, und der […]

über Vorhersage: Waymo wird 60% des weltweiten Markts für autonome Auto gewinnen — Der letzte Führerscheinneuling…

360° Gigapixel Zeitraffer von London

Nikon hat mit einer speziellen Aufnahmetechnik mehrere 360° Gigapixelaufnahmen von der City of London erstellt. Die Aufnahmen sind so detailreich, dass man sehr tief hinein zoomen kann. Seht selbst!

Weiterlesen

“The Magic Leap One Experience” Karl Guttag baut Datenbrille nach

Introduction In my last post, I discussed the process of building my Magic Leap One (ML1) view simulator model (hereafter referred to as “ 3.858 weitere Wörter

über “The Magic Leap One Experience” (Part 2, ML1’s Terrible View of the Real World) — Karl Guttag on Technology

Sehr lesenswerter Blogbeitrag von Karl Guttag.

Karl Guttag hat die erste Datenbrille des ominösen Startups Magic Leap nachgebaut und behauptet nun, dass der horizontale Blickwinkel lediglich bei 96° liegen soll. Zudem würde die Sicht sehr stark abgedunkelt durch die Datenbrille.  Weiterlesen

Autonome Autos sehen noch zu schlecht!


By Steve Jurvetson (originally posted to Flickr as Hands-free Driving) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons
Hands-free Driving

Warum hat das Uberfahrzeug in Tempe die Frau nachts nicht erkannt und gebremst? Damit beschäftigen sich inzwischen alle Spezialisten für autonomes Fahren. Sehr lesenswert sind die Beiträge von Mario Herger, der im Silicon Valley lebt und regelmäßig über Autonomes Fahren von dort berichtet. Weiterlesen