Beiträge

Streamcamp 2014 – Hands on Workshop für Streaming

Am Wochenende startet das zweite Streamcamp bei Payback in München.

Live auf schleeh.de

LIVESTREAM

Hier findet Ihr die Liveübertragungen der Sessions chronologisch und nach Raumgröße geordnet. Beginnend mit Samstag.

Samstag 18.10.2014

Eröffnung und erste Session

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

 


Slot II 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

Slot II 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Raum Payback (Rote Cafeteria)


Slot III 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

Slot III 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Raum Payback (Rote Cafeteria)


 

Sonntag 19.10.2014

Slot IV 10:45 – 11:45 Uhr

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

Slot IV 10:45 – 11:45 Uhr

Raum Payback (Rote Cafeteria)


Slot VI 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr

Raum Genesys (Betriebsrestaurant)

Webinare mit Hangout on Air Aussensicht

Slot VI 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr

Raum Payback (Rote Cafeteria)

Webinare mit Hangout on Air Innensicht


 

Wie informieren wir uns zukünftig?

Am Sonntag Nachmittag vor einer Woche schrieb Sebastian Matthes seinen Artikel mit dem Titel: „Medienwandel: Warum die eigentliche Revolution erst noch bevorsteht“

Seiner These:

So verschieden diese neue Revolution von der letzten ist, so gemeinsam ist beiden der vielleicht wichtigste Paradigmenwechsel im Journalismus: Die Konzentration nicht auf den Autor oder die Kollegen, sondern auf den Leser.

Wo der Leser schon beim Wandel von print zu online in den Mittelpunkt rückte, wird er nun, als Leser und Multiplikator der Nachrichten über Facebook, noch viel, viel wichtiger.

Weiterlesen

Literatur-Spam auf Wikipedia?

Wikipedia-logo-v2-de

Wikipedia das Gehirn der Welt?

Wikipedia kennt jeder, die Plattform die den Niedergang der gedruckten Enzyklopädien ausgelöst hat. Das Wissensbuch der Welt. Wikipedia lebt von Menschen, die ihre Zeit opfern und Artikel über dieses Wissen schreiben und bearbeiten. Das ist auf jeden Fall lobenswert und deshalb habe ich auch schon für diese Plattform Geld gespendet, als ich einen Aufruf dazu auf der Startseite gesehen habe. Mit den Einträgen und auch der Strenge hat sich diese Plattform eine hohe Reputation im Netz erarbeitet. Was auf Wikipedia steht, hat Relevanz. Deshalb versuchen natürlich “böse” Menschen ihre Werbung dort einzustellen, am besten noch mit einem Link, denn das ist gut für die Suchmaschinen-Optimierung. Aber wo verläuft die Grenze zwischen Werbung und sinnvollen Inhalten? Weiterlesen

Das könnt Ihr besser, liebe Google Mitarbeiter/innen! #HangoutOnAir

Screenshot Google Partner Aktuell ein misslungener Auftakt einer Serie

Screenshot Google Partner Aktuell ein misslungener Auftakt einer Serie

Schade, gerade bei einem aus der „Europa-Zentrale“ von Google geht man davon aus, das die Mitarbeiter von Google mit ihren eigenen Diensten umgehen können, oder zumindest intern genügend Unterstützung bei ihrem ersten Versuch mit dem Dienst bekommen. Auch das Thema hörte sich für mich sehr interessant an. Schon im Vorfeld erregten die Ersteller des Events mit einem falschen Kalendereintrag die Gemüter der Google Partner. Statt einem halbstündigen Termin wurde den Nutzern ein durchgehendes Ereignis in den Kalender gestanzt, das alle anderen Termin unsichtbar überdeckte. Erst nach massiver Kritik der Nutzer wurde drei Tage später der Eintrag korrigiert. Weiterlesen

Mobiler Journalismus in Echtzeit – Hangout on Air vom Smartphone starten

Neuer Browser Standard Web RTC

Bisher war es mobilen Geräten verwehrt einen Hangout on Air zu starten. Mit der App am Android Smartphone geht das immer noch nicht. Aber Google hat vor Kurzem Web RTC in der Betaversion seines Chrome Browser eingeführt.

Web RTC ist ein beim World Wide Web Consortium (W3C) in Standardisierung befindlicher offener Standard für Echtzeitkommunikation (VoIP, Chat, Video-Telephonie) innerhalb eines Webbrowsers ohne eine entsprechende Software-Implementierung. Es dient der Aufnahme, Kodierung und (Peer-to-Peer-)Übertragung von Multimedia-Inhalten und Dateien zwischen Webbrowsern in Echtzeit.

Weiterlesen

On Air – mit Google Hangout im Upload Magazin

Upload Magazin 12 On Air bei Amazon

Upload Magazin 12 On Air bei Amazon

Zweimal bei Amazon gelistet

Noch während das Buch Livestreaming mit Hangout on Air im Entstehen begriffen war, kam die Anfrage von Falk Hedemann zu einem Gastartikel zum gleichen Thema im neuen Upload-Magazin. Falk und Jan Tißler sind in der Szene bekannt für sehr guten Tech-Journalismus. Ich empfand es als Ehre von ihnen gefragt zu werden. Zudem war ich ja zu dem Zeitpunkt genau in dem Thema ganz tief drin. Ich schrieb einen Artikel zu Hangout on Air, der in kurzer Form die wichtigsten Vorteile des Google Dienstes beleuchtet. Sozusagen ein klitzekleines Mini-Exzerpt unseres Buches. Wer sich schon mal in die Thematik einlesen möchte, findet jetzt schon vorab im aktuell erschienen Upload-Magazin mit dem Titel On Air die Möglichkeit. Mit mir haben noch Martin Glanert, Florian Krakau und Herausgeber Jan Tißler Beiträge zum Trend-Thema Livestreaming geschrieben. Weiterlesen

Video on Demand und Digitales Storytelling – Audivisual Media Days 2014

Audio Visual Days 2014 München

Audio Visual Days 2014 München Foto: Schleeh

Fernsehen in der Zukunft

Am 29. und 30. April 2014 fanden in München die Audiovisual Media Days statt. Den Auftakt machte zur Zukunft des Geschichtenerzählens, Oliver Berben Filmregisseur und Produzent. Er ließ sich über die anstehenden Veränderungen in der Fernsehlandschaft aus. Noch leben wir nach seiner Aussage in Deutschland auf der Insel der Glückseligen. Aber das wird sich aus Berbens Sicht bald ändern. Die Fernsehlandschaft wird sich weiter aufspalten. In den USA produzieren Video on Demand (VOD) Anbieter wie Netflix Inhalte auch für kleine Zielgruppen und setzen auf den Longtail. Einzelne Zuschauerzahlen von Sendungen werden nicht bekannt gegeben, aber die gesamten Abonnentenzahlen des Anbieters steigen rasant. Deutschland ist in diesem Bereich noch eine Insel der Glückseligen, aber das wird sich bald ändern. Bei den Verantwortlichen in den Sendeanstalten geht die Angst um. Eine positive Angst, denn sie bewirkt ein Umdenken. Die Fokusierung auf Zielgruppen wird zukünftig aus Sicht Berbens immer wichtiger. Weiterlesen

#bloggercamp.tv DURCHGEZAPPT – Was läuft gerade live im #hangoutonair Format

Bloggercamp.tv Durchgezappt

Bloggercamp.tv Durchgezappt Foto: Schleeh

Wir machen mal wieder ein Live-Mashup. In einem Hangout on Air zappen wir uns live durch die laufenden Live-Sendungen via Hangout on Air auf Google plus. Bei interessanten Sendungen werden wir uns etwas länger aufhalten. Wir werden die Sendungen „begackern“ und Euch Tipps geben wie man es aus unserer Sicht besser oder anders machen kann. Gute Beispiele wollen wir natürlich loben. Also schaut rein! Und bitte nicht zu bierernst nehmen! Wir machen doch nur Spass! Video nach dem Break. Weiterlesen

CeBIT im Geiste des Aufwindes? – Startups, Blogger und Messe-Stilblüten

 CeBIT im Aufwind?

CeBIT 2014

CeBIT 2014 Foto: Schleeh

Seit 1995 war ich auf jeder CeBIT in Hannover. Informationstechnologie und die Innovationen in diesem Bereich interessieren mich schon immer. In der Hype-Phase war die Messe so voll, das es keinen Spass gemacht hat sich eingeklemmt durch die Gänge schieben zu lassen. Dann kam der Absturz, der bis im letzten Jahr anhielt. Weiterlesen

Chronologie eines #güllestorm – Im Auge des Tornados

Güllestorm oder wenn tierischer Dünger im Netzt durch die Luft fliegt

Güllestorm oder wenn tierischer Dünger im Netz durch die Luft fliegt Foto: YouTube Film von Sebastian Bützler

Wie nennt man einen Shitstorm, wenn er von Landwirten entfacht wird? Richtig, Gülle-Storm. Den Begriff erfunden hat wahrscheinlich Lorenz S. Beckhardt aus der Quarks & Co. Redaktion des WDR. Als Social Media Experte sieht man ja oft Beispiele für Shitstorms. Aus der Innenansicht bekommen die wenigsten einen Shitstorm zu Gesicht. Trotzdem sehr viel darüber geschrieben und berichtet wird, sind die Exkrementen-Stürme relativ selten. Selbst Social-Media Manager erwischt es so gut wie nie, wissen die doch wie man einen solchen Sturm im Ansatz erkennen kann. Eine fundierte Ausbildung vorausgesetzt, besteht dann noch die Möglichkeit die Kläranlagen-Fracht am Abflug zu hindern. Weiterlesen

Lokale News – Facebook und die Grenzen für lokale Communities

Netzwerk Foto: Gerd Altmann pixelio.de

Netzwerk Foto: Gerd Altmann pixelio.de

Update 19:45 Uhr:
Leider hat schon nach 7 Minuten mein DSL-Provider ohne Vorankündigung die Verbindung zum Internet gekappt. Dadurch ist die Sendung  auf Mittwoch, den 15.01.2014 um 16:00 Uhr verschoben worden. Dann kann vielleicht auch Julian Heck teilnehme, der uns Termin bedingt leider kurzfristig absagen musste. 
Auf Facebook haben sich lokale Gruppen gebildet. Dort tauscht man sich aus über Termine und Neuigkeiten aus der Umgebung. Leider ist die Suche und der Aufbau nicht geeignet ältere Einträge wieder zu finden.+hakan cengiz hat deshalb für Siegburg eine lokale Plattform eingerichtet. Auf Bloggercamp.tv sprechen wir mit ihm über die Beweggründe. Dabei sein wird auch der Lokalblogger +Julian Heck.
Sendebeginn ist um 11:00 Uhr


Schon einen Hangout on Air für das Jahr 2032 geplant? Live-Sendungen auf mehreren Blogs gleichzeitig streamen – Hangout on Air

Ich habe mir das neue Tool zur Planung von Hangout on Air Veranstaltungen heute noch einmal näher angesehen und getestet. Da hat Google wirklich Großes geleistet! Nicht nur, das wir jetzt endlich Hangouts on Air perfekt vorbereiten und ankündigen können, das Ganze kann auch weit vor der Sendung gemacht werden. Warum ich so begeistert bin, das ich schon den zweiten Blogpost dazu schreibe?

Das KILLER Feature der neuen Hangout on Air Veranstaltungsplanung Enbettungscode vorab

Das KILLER Feature der neuen Hangout on Air Veranstaltungsplanung Enbettungscode vorab

Weiterlesen

E-Bike-World – angeblich innovativer Kundenservice via Hangout on Air hat nie statt gefunden!

E-Bike-World.com Screenshot

E-Bike-World.com Screenshot

Es wäre zu schön gewesen, wenn es wahr gewesen wäre. Immer mal wieder gräbt eine neue Internetseite die Story der E-Bike-World aus. Manchmal hat man auch den Eindruck, das da von anderen Seiten abgekupfert wird. Richtig recherchiert hat zu diesem Thema seit Anfang des Jahres anscheinend noch niemand. Weiterlesen

Google Helpouts startet bald – ich bin in der zweiten Auswahlrunde #helpouts

Ein genaues Datum für den Start konnte mir mein Gegenüber in meinem ersten Helpout nicht sagen.

Screenshot Google Helpout Session zur Überprüfung meiner Qualifikation

Screenshot Google Helpout Session zur Überprüfung meiner Qualifikation

Sie sind derzeit dabei qualifizierte Anbieter auszusuchen. Wahrscheinlich aus sprachlichen Gründen werden Helpout-Anbieter nur in englischsprachigen Ländern zugelassen. Weiterlesen

Schnell und einfach – Livestreaming auf der #InsideAR und AGRITECHNICA 2013

InsideAR 2013

Letzte Woche fand in München die Augmented Reality Messe InsideAR statt. Dort hatte sich die gesamte Elite der Branche auf Einladung der Firma  Metaio versammelt. Fast 800 Besucher verzeichnete die Ausstellung, die in der kleinen Olympia-Halle unter dem Münchener Olympiaturm statt fand.

Olympiaturm München

Wir von Bloggercamp.tv waren als Medienpartner dabei. In meinem Ministudio habe ich im Foyer die wichtigsten Gäste interviewt. Vom Veranstalter bekamen wir einen kleinen Tresen, 2 Barhocker, Strom und einen Internetanschluss über LAN zur Verfügung gestellt. Weiterlesen

Radio live über Youtube senden – Genial!

Untertitel zum Youtube Video

Im Bloggercamp.tv sind wir immer auf der Suche nach neuen Formaten, neuen Ideen und die Umsetzung. Wir lieben  das Live-Format, weil es direkt und natürlich ist. Gunnar Sohn war vor einer Woche auf dem Besser Online Kongress des Deutschen Journalisten Verbandes und hat dort auch die Session von Sandra Müller besucht.

Weiterlesen

Was hat Google Helpout mit dem Ende von Hangpay zu tun?

Die frappierende Ähnlichkeit der Google Helpouts mit der von mir in diesem Blog vorgestellten Hangpay Geschichte haben mich nicht ruhen lassen.

Meine heutige Recherche hat ergeben, das es bei Hangpay Ende April, Anfang Mai totenstill geworden ist.

Hangpay Google plus

Letzter Eintrag auf der Seite von Hangpay in Google+ am 29.04.2013 Quelle: Screenshot Google+

Weiterlesen

Deutschland das Tal der Ahnungslosen? Hangout on Air und Youtube Live – Wo ist der Unterschied?

Mit Hangout on Air befasse ich mich ja schon seit längerer Zeit in diesem Blog. Die Hangouts on Air werden live über Google Plus und Youtube ausgestrahlt. Seit letzter Woche anscheinend auch höher aufgelöst in HD mit 720p. Zumindest kann man beim Abrufen der gespeicherten Sendungen inzwischen 720p einstellen. Ich konnte bisher noch keinen signifikanten Qualitätsunterschied zu unseren letzten Sendungen im bloggercamp.tv feststellen. Das liegt sicher nicht an der Kamera und den Einstellungen. Die Kamera kann Full HD mit 1080p und die Übertragung läuft mit HD 720p.

Youtube Live Streaming weltweit nur nicht in D Weiterlesen

Social Media Super GAU – Maschinenbruch auf Youtube

Am 14.04.2013 wurde von geheimgeheim10 ein Video in Youtube hoch geladen, das einen Deutz TTV 7250 zeigt, der auf einem ADAC-Testgelände bei einer absichtlichen Vollbremsung die Vorderachse verliert.

Innerhalb einer Woche erreichte der Youtube Video über 100.000 Abrufe. (124.806 Stand 22.04.13 12:00 Uhr).

Deutz Vorderachse reißt ab bei Vollbremsung

Bildquelle: Screenshot vom Youtubevideo von geheimgeheim10

Weiterlesen

Die deutsche Unlust an der digitalen Transformation: Etablierte Märkte müssen erst zusammenbrechen

Von meinem Bloggercamp Kollegen Gunnar Sohn:

Bonn/Berlin, 25. März 2013 – Wirtschaft und Politik sind in Deutschland seltsam lustlos auf dem Weg in eine vernetzte Ökonomie. Man suhlt sich in den Erfolgen als Exportnation aus den guten alten Tagen der industriellen Massenproduktion und spekuliert auf eine industrielle Renaissance. Auf Facebook oder Google marschiert man wegen des guten Tons, aber intern wird auf den Einsatz von Social Web-Werkzeugen wenig Wert gelegt. Es könnte ja die hierarchische Statik der eigenen Organisation ins Wanken geraten:

„Die meisten warten ab. Das hemmt das Neue beträchtlich und verzögert den Übergang so sehr, dass man in gewisser Weise annehmen kann, es werde gar keinen geben“, moniert der Publizist Professor Gunter Dueck.

Die deutsche Unlust zur digitalen Veränderung Weiterlesen

CIO-Agenda: Steigende Datenmengen fordern IT-Führungskräfte heraus – Kollabieren die Netze?

Düsseldorf, 25. Februar 2013, www.ne-na.de – Wachsende Datenmengen, Cloud Computing, mobiles Internet und die Unberechenbarkeit sozialer Netzwerke setzen IT-Führungskräfte in Unternehmen immer mehr unter Druck. Welche Eigenschaften sind gefragt, um mit diesen Aufgaben richtig umzugehen? Eine Marktanalyse von Brocade hat fünf Typologien verortet, die man im IT-Management vorfinden kann. Da gibt es den Vollstrecker, den Mediator, den Evangelist, den Dinosaurier und den strategischen Berater. Weiterlesen

Hangout on Air mit Präsident Obama

Präsident Obama nutzt die neuen Medien wie kein anderer großer Politiker. Er hat schon in seinem ersten Wahlkampf 2008 mit Twitter und Facebook die neuen Möglichkeiten perfekt für sich zu nutzen gewusst. Über diese Mitmachmöglichkeiten gelang es ihm auch kleine Beträge von vielen Wählern einzusammeln und so erfolgreich ins weiße Haus einzuziehen. Auch in seinem letzten Wahlkampf haben die Möglichkeiten des Web 2.0 und Social Media sicher zu seinem Erfolg beigetragen. Weiterlesen

Hangpay – Hangouts mit Bezahlung

Sollten Sie mein Wissen anzapfen wollen, so dürfen Sie das jetzt jederzeit. Mit Hangpay gibt es eine Möglichkeit für Berater und Consultants mit Kunden einen Hangout (Videotelefonat) zu machen und nach Zeit abzurechnen. Sie können es gerne austesten, indem Sie auf diesen Button klicken. Keine Angst die Zahlung fängt nicht sofort an. Wir müssen uns ja erst Mal über den Stunden oder Minutenpreis einig werden. Sobald das passiert ist, geht es los und Sie erhalten wichtige Informationen Schulungen und Ähnliches. Weiterlesen

Rösler und die Versprechen – Da mach ich Ihnen mal ein Angebot!

Also Herr Rösler, da mach ich (Hannes Schleeh) Ihnen jetzt auch mal ein Angebot! 

Rösler und die Versprechen

In seinem letzten Blogpost und in seiner Kolumne auf theeuropean.de verarbeitet Gunnar Sohn seinen Unmut über die lapidare Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) auf unsere von Rösler höchstpersönlich angeforderten Reformvorschläge: Weiterlesen

Jeder kann zum Sender werden!

Ist schon genial was heute technisch möglich ist. Ich saß gestern an meinem Rechner in Aresing / Bayern und steuerte eine Livesendung im Internet die in Köln stattfand! Damit haben wir eine weitere mögliche Form der Nutzung von Livestreaming gezeigt. Gunnar Sohn war mit seinem Equipment vor Ort und hat live aus dem Haus der Architektur in Köln gesendet. Weiterlesen

Medienexperiment zündet zweite Stufe

Zündung zweite StufeWir zünden die zweite Stufe unseres Medienexperiments. Am 19.10.2012 erhielt ich nahezu zeitgleich zwei Emails mit wichtigem Inhalt. Die erste Mail kam von der Bayrischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und erweitert die bereits am 26.09.2012 erteilte Sendelizenz auf alle weiteren geplanten Sendungen bis zum Ende diesen Jahres. Weiterlesen

Wir wollen Rechtssicherheit und keine Bußgeldandrohungen!

Hangout on AirHangout on Air ist ein Medienunterfangen im Graubereich. Technisch möglich, aber rechtlich nicht ohne Sendelizenz erlaubt. Viele junge Menschen nutzen Google Hangout on Air, ohne sich um die rechtliche Lage zu kümmern. Manche wissen, das sie sich im rechtlichen Graubereich befinden und ignorieren es.  Wenn man sie direkt darauf anspricht, dann sieht man die Unsicherheit. Weiterlesen

Hangout on Air Studio Aresing

Hangout on Air Hannes Schleeh sendet aus AresingNachdem Gunnar Sohn sein Studio Bonn im Artikel Live-Hangouts und das Wiehern des altersschwachen Amtsschimmels vorgestellt hat will ich Ihnen gerne meines vorstellen. Eine Einkaufsliste am Ende ermöglicht es Ihnen, Zuhause oder im Büro ein fast professionelles Hangoutstudio einzurichten. Was ein Hangout ist, habe ich hier erklärt. Die Grundvoraussetzungen um überhaupt technisch in der Lage zu sein einen Hangout durch zuführen stehen am Ende dieses Artikels. Weiterlesen

Das „Medienexperiment“ hat Geschichte gemacht!

Google Hangout on Air MikrofonDie Resonanz auf unser weltweit erstes virtuelles Blogger Camp ist durchweg positiv. Viele der beteiligten Blogger und Internetseiten haben über unser Medienexperiment wohlwollend berichtet. Die wichtigsten und interessantesten habe ich für Euch aufgeführt. Sollte ich jemanden in der Eile vergessen haben einfach melden und ich packe ihn noch gerne mit rein.

 

Weiterlesen

Wirtschaftsminister Rösler zum Medienrecht im Hangout on Air

Rösler im Hangout on AirBei der Vorbereitung auf unser +Virtuelles Blogger Camp 2012  konnte ich das derzeit bestehende medienrechtliche Problem in einem Hangout on Air direkt mit dem Wirtschaftsminister Phillip Rösler besprechen. In diesem Ausschnitt aus dem 2 Stunden dauernden Hangout von +Daniel Fiene, den ihr unter Live-Hangout von der Bertelsmann #Party12 findet, hat er mir versprochen das Thema anzugehen.
#bcn   #bcn12   #hangoutsonair   #medienrecht Video in der Vollansicht. Weiterlesen

Google plus für Unternehmen

Google Plus Logo in RotObwohl Facebook immer noch wächst und das größte soziale Netzwerk im Internet ist, mausert sich Google plus immer mehr zu einem Konkurrenten. In der letzten Woche hat Google plus sogar das Netzwerk LinkedIn bezogen auf die Anzahl der eindeutigen Nutzer überholt. Google plus ist jetzt auch in YouTube integriert. Wenn man die beiden Netze zusammen zählt schlagen sie in den USA bei der Anzahl der Nutzer sogar Facebook. Weiterlesen

Die Google Strategie

Google+ LogoWie im  letzten Artikel  von Hannes Schleeh berichtet, hat Google im Handstreich alle Google Places Einträge über Nacht in Google Plus Seiten umgewandelt. Google geht dort ohne Rücksicht auf die Kunden vor. Keine Ankündigung, keine Vorwarnung. Es wurden einfach vollendete Tatsachen geschaffen. Damit wurden ganze Branchen in Aufregung versetzt.

Aber was steckt hinter diesem Tun? Weiterlesen

Haben Sie ein Geschäft? – Dann wird Sie das interessieren!

Google Local ButtonAls Inhaber eines Geschäftes oder als Selbständige(r) haben Sie sicher ein Interesse daran gefunden zu werden. Dazu nutzen in Deutschland 85 % die Suchmaschine von Google. Wer also gefunden werden will sollte sich darum bemühen bei Google auf die erste Seite zu kommen. Das ist schwer! Denn unter Ihrem Namen oder dem Ihres Business werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit, richtige Schreibweise vorausgesetzt, noch auf der 1. Ergebnisseite stehen. Aber wer von Ihren potentiellen Neukunden kennt schon Ihren Namen? Wenn Sie ein lokal ansässiges Geschäft haben, dann ist es schon einfacher, da Sie in diesem Fall nur mit den Mitbewerbern in Ihrem direkten Umfeld konkurrieren. Weiterlesen

Urheberrecht – Fotograf gibt Auskunft

BildschirmGestern habe ich den Profi-Fotografen Klaus Faltin http://faltin.fotograf.de/ getroffen. Nachdem sich die Rundshow #rundshow in der Sendung vom Montag mit diesem Thema beschäftigt hat und wir dazu auch auf der Informare #informare12 heiß diskutiert haben, interessiert mich das Urheberrecht sehr. Auch für meine Kunden im Bereich Online-Marketing und Social Media ist das Wissen um die rechtlichen Hintergründe sehr wichtig, denn Unwissenheit schützt bekanntlich nicht vor Strafe. Weiterlesen

Bericht über die Rundshow im BR

(DE) Spiegel Online berichtet über die Rundshow. Der Bericht ist aus meiner Sicht deshalb nicht ausgewogen, weil die erste Sendung eine Technikprobe war. Erst bei den nächsten beiden Sendungen wurde das Konzept klarer. Ich finde das Format und auch die beiden Protagonisten +Daniel Fiene und +Richard Gutjahr gut.

Wer einmal Backstage-Luft schnuppern will, sollte am Nachmittag vor der Sendung an der Redaktionskonferenz teilnehmen. Per Hangout geht es direkt ins Studio. Besonders, wenn man interessante Inhalte zum Thema der Sendung beizutragen hat ist dann die Wahrscheinlichkeit groß, per Hangout dazu eingeladen zu werden. Ich selbst habe auch schon in der zweiten Sendung meinen Senf dazu geben dürfen. Der Sendungs-Hangout wird kurz vor der Sendung erst für die Follower von +rundshow und dann später für alle geöffnet.

Ich halte das Format für richtungsweisend und deshalb sollte es unterstützt werden, damit es nach der vierwöchigen „Probephase“ weiter läuft.

Ich freue mich schon auf den kommenden Montag, wenn wieder eine Rundshow mit tagesaktuellen Thema anläuft.

#fernsehen #rundshow #socialmediatv #socialmedia #ci

Embedded Link

Social-TV-Experiment „Rundshow“ im BR: Wir twittern im Bademantel – SPIEGEL ONLINE
Liebe Nerds, bitte hier hingucken: Ausgerechnet das betuliche Bayerische Fernsehen wagt ein Social-TV-Experiment. Am Montag startete vorerst für vier Wochen die tägliche „Rundshow“. Eine nette Idee mi…

Google+: View post on Google+